Jüdisches Museum Westfalen

Das Jüdische Museum Westfalen in Dorsten zeigt in seiner Ausstellung die Religion und Kultur der Juden in Deutschland und insbesondere die Geschichte des Judentums in Westfalen. Dem Museum ist ein Lehrhaus mit einer Bibliothek, in dem regelmäßig Kulturveranstaltungen stattfinden, angeschlossen. 2013/2014 wurde das Museum in der Roten Liste Kultur des Deutschen Kulturrates als gefährdet eingestuft.

mehr zu "Jüdisches Museum Westfalen" in der Wikipedia: Jüdisches Museum Westfalen

Geboren & Gestorben

1996

Gestorben > 20. Jahrhundert:
thumbnail
Nguy?n H?u Th?, vietnamesischer Politiker (24. Dezember)

Ziele und Entwicklung

2007

thumbnail
mit Schwester Johanna Eichmann, Ehrenvorsitzende des Trägervereins zum Jüdischen Museum Westfalen. Sie lebte in der Zeit des Nationalsozialismus versteckt bei den Ursulinen, wurde getauft und versteht sich als ein Mensch mit jüdischem und christlichem Selbstverständnis zugleich. (Christlich-Islamische Arbeitsgemeinschaft Marl)

Kunst & Kultur

2014

Wechselausstellungen:
thumbnail
Oscar Troplowitz, Inhaber der Fa. Beiersdorf und Kunstmäzen

2013

Wechselausstellungen:
thumbnail
Die Judenschule - Fotografien von Thomas Sandberg

2013

Wechselausstellungen:
thumbnail
Die Judenschule ? Fotografien von Thomas Sandberg

2013

Wechselausstellungen:
thumbnail
Kriegskinder – Begegnungen heute

2013

Wechselausstellungen:
thumbnail
Samuel Jessurun de Mesquita

Rundfunk, Film & Fernsehen

1927

Film:
thumbnail
Unterwelt (nur Schauspieler) (Larry Semon)

Entführungsfälle (Beispiele)

1958

thumbnail
Erste Entführung von Kuba in die USA (Flucht von Kuba in die USA per Flugzeug) (Flugzeugentführung)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1967

Werk > Monografie:
thumbnail
Über Gedichte des jungen Brecht. Rektoratsrede. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht (Walther Killy)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1994

Karl Heinz Beckurts-Preis > Preisträger:
thumbnail
Kurt Mehlhorn (Saarbrücken), Stefan Miltenyi (Bergisch Gladbach) und Andreas Radbruch (Köln), Frieder W. Scheller (Potsdam) (Karl Heinz Beckurts-Stiftung)

1990

Daten und Fakten > Individuelle Erfolge > National:
thumbnail
Franco Baresi , Frank Rijkaard (1992), Daniele Massaro (1994), Kaká (2004, 2007), Zlatan Ibrahimovi? (2011) (AC Mailand)

"Jüdisches Museum Westfalen" in den Nachrichten