Jürgen Hahn-Butry

Jürgen Hahn-Butry (* 7. Juli 1899 in Berlin; † 15. Februar 1976 in Hersel) war ein deutscher Journalist, Publizist und Schriftsteller mit einem Schwerpunkt im soldatischen Roman. Während des Nationalsozialismus war er ein führendes Mitglied der Autorenvereinigung „Mannschaft“. Am Zweiten Weltkrieg nahm er als Angehöriger der Propagandakompanie teil. In der Bundesrepublik Deutschland profilierte er sich mit antikommunistischer Propaganda und war als Publizist tätig.

mehr zu "Jürgen Hahn-Butry" in der Wikipedia: Jürgen Hahn-Butry

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Jürgen Hahn-Butry stirbt in Hersel. Jürgen Hahn-Butry war ein deutscher Journalist, Publizist und Schriftsteller mit einem Schwerpunkt im soldatischen Roman. Während des Nationalsozialismus war er ein führendes Mitglied der Autorenvereinigung „Mannschaft“. Am Zweiten Weltkrieg nahm er als Angehöriger der Propagandakompanie teil. In der Bundesrepublik Deutschland profilierte er sich mit antikommunistischer Propaganda und war als Publizist tätig.
thumbnail
Geboren: Jürgen Hahn-Butry wird in Berlin geboren. Jürgen Hahn-Butry war ein deutscher Journalist, Publizist und Schriftsteller mit einem Schwerpunkt im soldatischen Roman. Während des Nationalsozialismus war er ein führendes Mitglied der Autorenvereinigung „Mannschaft“. Am Zweiten Weltkrieg nahm er als Angehöriger der Propagandakompanie teil. In der Bundesrepublik Deutschland profilierte er sich mit antikommunistischer Propaganda und war als Publizist tätig.

thumbnail
Jürgen Hahn-Butry starb im Alter von 76 Jahren. Jürgen Hahn-Butry wäre heute 118 Jahre alt. Jürgen Hahn-Butry war im Sternzeichen Krebs geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1967

Werk:
thumbnail
Jürgen Hahn-Butry: Unbequeme Wahrheiten. Europäische Sicht, Hersel

1949

Werk:
thumbnail
Jürgen Hahn-Butry, Hans Joachim Köhler: Hannovers edles Warmblut, Siep, Hamburg

1949

Werk:
thumbnail
Arthur-Heinz Lehmann, Jürgen Hahn-Butry: Das Glück dieser Erde, Siep, Hamburg

1944

Werk:
thumbnail
Jürgen Hahn-Butry: Der flandrische Fähndrich, Janke, Leipzig

1941

Werk:
thumbnail
Wilfred von Oven & Jürgen Hahn-Butry: Panzer am Balkan. Erlebnisbuch der Panzergruppe Kleist, Limpert, Berlin

"Jürgen Hahn-Butry" in den Nachrichten