Jürgen Klinsmann

Jürgen Klinsmann (* 30. Juli 1964 in Göppingen) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und -trainer. Zuletzt war er bis November 2016 Trainer der Fußballnationalmannschaft der Vereinigten Staaten.

Er spielte von 1987 bis 1998 in der deutschen Fußballnationalmannschaft, mit der er 1990 Welt- und 1996 Europameister wurde. Sowohl bei der EM 1996 als auch bei der Weltmeisterschaft 1998 führte er das Nationalteam als Mannschaftskapitän an. 2016 wurde er zum Ehrenspielführer ernannt.

mehr zu "Jürgen Klinsmann" in der Wikipedia: Jürgen Klinsmann

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Jürgen Klinsmann wird in Göppingen geboren. Jürgen Klinsmann ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und gegenwärtiger Fußballtrainer.

thumbnail
Jürgen Klinsmann ist heute 53 Jahre alt. Jürgen Klinsmann ist im Sternzeichen Löwe geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2006

Film:
thumbnail
Deutschland. Ein Sommermärchen ist ein deutscher Kino-Dokumentarfilm des Regisseurs Sönke Wortmann. Er zeigt die deutsche Nationalmannschaft auf dem Weg zur und bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2006.

Stab:
Regie: Sönke Wortmann
Produktion: Tom Spieß, Sönke Wortmann
Musik: Marcel Barsotti
Kamera: Frank Griebe, Sönke Wortmann
Schnitt: Melanie Singer, Christian von Lüpke

Besetzung: Jürgen Klinsmann, Jens Lehmann, Angela Merkel

Sport

thumbnail
Jürgen Klinsmann verlängert seinen Vertrag als Bundestrainer nach der Weltmeisterschaft nicht. Nachfolger wird der bisherige Co-Trainer Joachim Löw.

1995

thumbnail
In England wird Jürgen Klinsmann „Fußballer des Jahres“

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2006

thumbnail
Trivia: warb die Berliner SPD im Wahlkampf mit Wahlkampfplakaten, auf denen eine Person abgebildet war, die nach Ansicht des Beraters des damaligen Bundestrainers Klinsmann diesem zum Verwechseln ähnlich sah. Klinsmann, der wiederholt seine Nähe zur SPD bekundet hatte, und die Kanzlerkandidatur von Gerhard Schröder 2002 unterstützte, drohte der Berliner SPD mit einer Klage, sollten die Plakate nicht entfernt werden; eine, wenn auch ungewollte, politische Einflussnahme schien mit dem Amt als Bundestrainer nicht vereinbar. Die Plakate, auf denen der Berliner Student Daniel Kind zu sehen war, wurden daraufhin zurückgezogen.

2006

thumbnail
Trivia: warb die Berliner SPD im Wahlkampf mit Wahlkampfplakaten, auf denen eine Person abgebildet war, die nach Ansicht des Beraters des damaligen Bundestrainer Klinsmann diesem zum Verwechseln ähnlich sah. Klinsmann, der wiederholt seine Nähe zur SPD bekundet hatte, und die Kanzlerkandidatur von Gerhard Schröder 2002 unterstützte, drohte der Berliner SPD mit einer Klage, sollten die Plakate nicht entfernt werden. Die Plakate, auf denen der Berliner Student Daniel Kind zu sehen war, wurden daraufhin zurückgezogen.

Tagesgeschehen

thumbnail
München/Deutschland: Jürgen Klinsmann wird als Trainer des FC Bayern München mit sofortiger Wirkung entlassen. Sein Nachfolger wird Jupp Heynckes.
thumbnail
München: Der FC Bayern München gab überraschend die Verpflichtung des ehemaligen FußballnationaltrainersJürgen Klinsmann zum 1. Juli 2008 bekannt.
thumbnail
Deutschland: Trainer der Deutschen Fußball Nationalmannschaft Klinsmann lehnt eine Vertragsverlängerung mit dem DFB aus privaten Gründen ab. Sein Nachfolger wird der Co-Trainer Joachim Löw.
thumbnail
Busan/Südkorea. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft verliert überraschend das Testländerspiel gegen Südkorea. Das Tor von Michael Ballack reichte nicht aus. Mit einem Ergebnis von 1:3 (1:1) war dies die erste Niederlage unter Bundestrainer Jürgen Klinsmann.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2013

Erfolg > Als Trainer:
thumbnail
CONCACAF Gold Cup

2006

Erfolg > Als Trainer:
thumbnail
Dritter Platz bei der WM

2006

Erfolg > Als Trainer:
thumbnail
Trainer des Jahres

2005

Erfolg > Als Trainer:
thumbnail
Dritter Platz beim Confederations Cup

1997

Erfolg > Als Spieler > Vereinsmannschaften:
thumbnail
Deutscher Meister

"Jürgen Klinsmann" in den Nachrichten