Jürgen Kröger

Jürgen Kröger (* 16. November 1856 in Haale; † 27. Februar 1928 in Aukrug) war ein deutscher Architekt, er trug den Titel „(kaiserlicher) Baurat“ und ist vor allem als evangelischer Kirchenbaumeister bekannt. Der Heimatdichter Timm Kröger war sein Onkel.

mehr zu "Jürgen Kröger" in der Wikipedia: Jürgen Kröger

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1923

Werk:
thumbnail
Kirchturm der Evangelischen Kirche Aukrug

1923

Werk:
thumbnail
Kirchturm der evang. Kirche, (Aukrug-) Innien

1911

Werk:
thumbnail
Evangelische Kirche Alt-Tegel mit Gemeindehaus, Alt-Tegel, Berlin-Reinickendorf-Tegel

1907

Werk:
thumbnail
Wettbewerbsentwurf für den Hauptbahnhof Leipzig (einer von zwei 1. Preisen) (ausgeführt nach dem anderen 1. Preis von Lossow und Kühne)

1902

Werk:
thumbnail
Wettbewerbsentwurf für das Rathaus in Kassel (2. Preis)

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Jürgen Kröger stirbt in Aukrug. Jürgen Kröger war ein deutscher Architekt, er trug den Titel „(kaiserlicher) Baurat“ und ist vor allem als evangelischer Kirchenbaumeister bekannt. Der Heimatdichter Timm Kröger war sein Onkel.
Geboren:
thumbnail
Jürgen Kröger wird in Haale geboren. Jürgen Kröger war ein deutscher Architekt, er trug den Titel „(kaiserlicher) Baurat“ und ist vor allem als evangelischer Kirchenbaumeister bekannt. Der Heimatdichter Timm Kröger war sein Onkel.

thumbnail
Jürgen Kröger starb im Alter von 71 Jahren. Jürgen Kröger war im Sternzeichen Skorpion geboren.

"Jürgen Kröger" in den Nachrichten