Film > als Schauspieler

Hörspiele

2010

thumbnail
Der Schneemann, Regie: Leonhard Koppelmann, SWR (Jörg Fauser)

1979

thumbnail
Romanze, Regie: Werner Klippert, SR (Jörg Fauser)

1978

thumbnail
Für eine Mark und acht, Regie: Hermann Treusch, HR (Jörg Fauser)

1977

thumbnail
Der Tod der Nilpferde, Regie: Peter Michel Ladiges, SR (Jörg Fauser)

1974

thumbnail
Regie bei Die von der Reservebank oder Wenn wir drankommen, ist das Spiel hoffentlich verloren von Broder Boyksen und Jörg Fauser. Eine Produktion des Saarländischen Rundfunks (Carl Weissner)

1974

thumbnail
Café Nirvana, Regie: Hein Bruehl, WDR (Jörg Fauser)

1974

thumbnail
Die von der Reservebank oder Wenn wir drankommen, ist das Spiel hoffentlich verloren zusammen mit Broder Boyksen, Regie: Carl Weissner, SR (Jörg Fauser)

1974

thumbnail
Mitwirkend bei Café Nirwana von Jörg Fauser. Regie: Hein Bruehl. WDR (Carl Weissner)

Film

2006

thumbnail
Rohstoff – Der Schriftsteller Jörg Fauser. Dokumentarfilm. Regie: Christoph Rüter

2006

thumbnail
Rohstoff -Der Schriftsteller Jörg Fauser ist ein deutscher Dokumentarfilm von Christoph Rüter aus dem Jahr 2006 über den Autor Jörg Fauser.

Stab:
Regie: Christoph Rüter
Drehbuch: Christoph Rüter
Kamera: Patrick Popow
Schnitt: Werner Bednarz

Besetzung: Franz Dobler, Wiglaf Droste, Jürgen Ploog, Achim Reichel, Charles Schumann, Benjamin von Stuckrad-Barre, Carl Weissner

2004

thumbnail
Der Fantasy-Film Der verzauberte Otter ist ein Kinderfilm des Regisseurs Sven Severin nach dem Buch von Reinhard Günzler aus dem Jahr 2004. Er basiert auf dem Graslöwen, einer Identifikationsfigur für Kinder, die diesen das Thema Umweltschutz nahebringen soll.

Stab:
Regie: Sven Severin
Drehbuch: Uwe Petzold, Reinhard Günzler, Annette Hess
Produktion: Roland Fauser, Albert Schäfer
Musik: Johannes Eichenauer, Karl Michael Witzel
Kamera: Jörg Lawerentz
Schnitt: Lars Roland

Besetzung: Jonathan Dümcke, Anne-Luise Tietz, Michael Günther, Tino Hillebrand, Soraya Richter, Frederick Lau, Svea Lohde, Marec Switala

2002

thumbnail
Waking Up in Reno ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Jordan Brady aus dem Jahr 2002.

Stab:
Regie: Jordan Brady
Drehbuch: Brent Briscoe, Mark Fauser
Produktion: Jonathan Gordon, Jeremy Kramer, Ben Myron, Robert Salerno, Bob Weinstein, Harvey Weinstein, Dwight Yoakam
Musik: Marty Stuart, Stevie Wonder
Kamera: William A. Fraker
Schnitt: Lisa Zeno Churgin

Besetzung: Natasha Richardson, Holmes Osborne, Billy Bob Thornton, Patrick Swayze, Charlize Theron, Billy O'Sullivan, Galvin Chapman, Kelsey Chapman, Penélope Cruz

1998

thumbnail
Das Frankfurter Kreuz. Regie: Romuald Karmakar (mit Michael Degen und Manfred Zapatka) (Jörg Fauser)

1984

thumbnail
Der Schneemann, Literaturverfilmung nach Jörg Fauser. Regie: Peter F. Bringmann (Towje Kleiner)

1984

thumbnail
Der Schneemann ist ein deutscher Film aus dem Jahre 1984 nach einem Roman von Jörg Fauser. Die Hauptrolle im Film spielt Marius Müller-Westernhagen.

Stab:
Regie: Peter F. Bringmann
Drehbuch: Matthias Seelig
Produktion: Jörn Schröder
Musik: Paul Vincent Gunia
Kamera: Helge Weindler
Schnitt: Anette Dorn

Besetzung: Marius Müller-Westernhagen, Towje Kleiner, Polly Eltes, Heinz Wanitschek, Riad Gholmié, Manuela Riva, Donald Arthur

1984

thumbnail
Der Schneemann. Regie: Peter F. Bringmann (mit Marius Müller-Westernhagen und Polly Eltes) (Jörg Fauser)

1976

thumbnail
C'est la vie Rrose. Regie: Hans-Christof Stenzel, Drehbuch: Jörg Fauser (mit Y Sa Lo)

"J��rg Fauser" in den Nachrichten