J. Paul Getty Museum

Getty Center
Bild: Jelson25
Lizenz: Public domain

Das J. Paul Getty Museum ist ein amerikanisches Kunstmuseum in Los Angeles mit Standorten in Brentwood und Pacific Palisades.



Geschichte




Das Museum geht auf die Privatsammlung des Ölmagnaten J. Paul Getty zurück, der daraus 1953 in Pacific Palisades ein Museum gründete. Unter der Leitung des Direktors John Walsh zog das Museum 1997 mit dem größten Teil der Sammlung in das von Architekt Richard Meier entworfene Getty Center in Brentwood um. Die Antikensammlung befindet sich seit 2006 wieder im renovierten ursprünglichen Gebäude des Getty Museums in Pacific Palisades, der Getty Villa, einem Nachbau der Villa dei Papiri in Herculaneum.

mehr zu "J. Paul Getty Museum" in der Wikipedia: J. Paul Getty Museum

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Milton Rogovin stirbt in Buffalo, New York. Milton Rogovin war ein US-amerikanischer sozialdokumentarischer Fotograf, der mit anderen bedeutenden Fotografen dieser Kunstrichtung, wie etwa Lewis Hine, Jacob August Riis, Dorothea Lange oder Gordon Parks genannt wird. Seine Arbeiten sind in der Library of Congress, dem J. Paul Getty Museum, im Center for Creative Photography und anderen bedeutenden Museen und Instituten ausgestellt.
thumbnail
Geboren: Marion True wird in Tahlequah geboren. Marion True ist eine US-amerikanische Klassische Archäologin und war Kuratorin für Antike Kunst des J. Paul Getty Museum in Malibu, Kalifornien (Getty Villa).
thumbnail
Geboren: Milton Rogovin wird in New York City geboren. Milton Rogovin war ein US-amerikanischer sozialdokumentarischer Fotograf, der mit anderen bedeutenden Fotografen dieser Kunstrichtung, wie etwa Lewis Hine, Jacob August Riis, Dorothea Lange oder Gordon Parks genannt wird. Seine Arbeiten sind in der Library of Congress, dem J. Paul Getty Museum, im Center for Creative Photography und anderen bedeutenden Museen und Instituten ausgestellt.

Leistung

1888

thumbnail
die mittlere Phase, aus der seine Hauptwerke stammen (wie sein bekanntestes Gemälde, das Monumentalbild Einzug Christi in Brüssel , das heute im J. Paul Getty Museum in Los Angeles hängt (James Ensor)

1888

thumbnail
die mittlere Phase, aus der seine Hauptwerke stammen (wie sein bekanntestes Gemälde, das Monumentalbild Einzug Christi in Brüssel , das heute im J. Paul Getty Museum in Los Angeles hängt) (James Ensor)

Rekordauktionen

1989

thumbnail
ersteigerte das J. Paul Getty Museum das Portrait of a Halberdier von Jacopo da Pontormo für 35,2 Mio. US$. Das Bild galt lange Zeit als das am teuersten verkaufte Gemälde eines der Alten Meister, bis im Juli 2002 Rubens Kindermord von Betlehem für rund 76,7 Mio. US$ versteigert wurde. (Christie’s)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1993

Leben > Ausstellung:
thumbnail
Women on the edge. Twenty Photographers 1919-1939, J. Paul Getty Museum, Los Angeles (Gruppenausstellung) (Ellen Auerbach)

Kunst & Kultur

2013

Ausstellung:
thumbnail
Overdrive: L. A. Constructs the Future, 1940-1990

2008

Gruppenausstellung:
thumbnail
The J. Paul Getty Museum at the Getty Center, Los Angeles, CA (Cynthia Lee Maughan)

2007

Ausstellung:
thumbnail
J. Paul Getty Museum, Los Angeles (Maurizio Nannucci)

1988

Ausstellung:
thumbnail
August Sander, Einzelausstellung Siebzig Fotografien aus dem J. Paul Getty Museum, Katalog (Johannes Wasmuth)

1988

Ausstellung:
thumbnail
Rolandseck, Siebzig Fotografien aus dem J. Paul Getty Museum, Katalog (August Sander)

"J. Paul Getty Museum" in den Nachrichten