Jack McCall

Jack McCall (* in den frühen 1850ern in Jefferson County, Kentucky; † 1. März 1877 in Yankton, Dakota Territory) ist der Mörder der Westernlegende James „Wild Bill“ Hickok.

mehr zu "Jack McCall" in der Wikipedia: Jack McCall

Gesellschaft & Soziales

Gesellschaft:
thumbnail
In Deadwood (South Dakota) erschießt Jack McCall hinterrücks den Westernhelden „Wild Bill“ Hickok beim Draw Poker im Saloon No. 10. Sein vor dem Tod gehaltenes Blatt wird unter Spielern als Dead Man’s Hand bekannt.

"Jack McCall" in den Nachrichten