Jacob August Riis

Jacob August Riis (* 3. Mai 1849 in Ribe, Dänemark; † 26. Mai 1914 in Barre, Massachusetts) war ein dänisch-amerikanischer Journalist und Fotograf und gilt als ein Pionier der sozialdokumentarischen Fotografie.

mehr zu "Jacob August Riis" in der Wikipedia: Jacob August Riis

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Jacob August Riis stirbt in Barre, Massachusetts. Jacob August Riis war ein dänisch-amerikanischer Journalist und Fotograf und gilt als ein Pionier der sozialdokumentarischen Fotografie.
Geboren:
thumbnail
Jacob August Riis wird in Ribe, Dänemark geboren. Jacob August Riis war ein dänisch-amerikanischer Journalist und Fotograf und gilt als ein Pionier der sozialdokumentarischen Fotografie.

thumbnail
Jacob August Riis starb im Alter von 65 Jahren. Jacob August Riis war im Sternzeichen Stier geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1923

Werk:
thumbnail
Christmas Stories. An anthology of fiction for younger readers.

1914

Werk:
thumbnail
Neighbors: Life Stories of the Other Half.

1910

Werk:
thumbnail
Hero Tales of the Far North.

1909

Werk:
thumbnail
The Old Town.

1904

Werk:
thumbnail
Theodore Roosevelt, the Citizen.

"Jacob August Riis" in den Nachrichten