Jacques Dacqmine

Jacques Dacqmine (* 30. November 1923 in La Madeleine (Nord), Kanton Lille-Nord; † 29. März 2010 in Périers-en-Auge, Calvados, Frankreich) war ein französischer Schauspieler und Drehbuchautor. Im deutschen Fernsehen wurde er unter anderem durch seine Rolle als Friedensrichter Trelawney im ZDF-AdventsvierteilerDie Schatzinsel von 1966 bekannt.

mehr zu "Jacques Dacqmine" in der Wikipedia: Jacques Dacqmine

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Jacques Dacqmine, französischer Schauspieler und Drehbuchautor (+ 2010)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2003

thumbnail
Film > als Schauspieler: Mata Hari

2003

thumbnail
Film > als Schauspieler: Goodbye

1999

thumbnail
Filmografie: Die neun Pforten ist ein Mystery-Thriller aus dem Jahr 1999 von Regisseur Roman Polański mit Johnny Depp in der Hauptrolle. Der Film basiert auf dem Roman Der Club Dumas (Originaltitel: El club Dumas) aus dem Jahr 1993 des Autors Arturo Pérez-Reverte.

Stab:
Regie: Roman Polański
Drehbuch: John Brownjohn
Produktion: Roman Polański
Musik: Wojciech Kilar
Kamera: Darius Khondji
Schnitt: Hervé de Luze

Besetzung: Johnny Depp, Frank Langella, Lena Olin, Emmanuelle Seigner, Barbara Jefford, Jack Taylor, José López Rodero, Tony Amoni, James Russo, Willy Holt, Allen Garfield, Jacques Dacqmine

1996

thumbnail
Film > als Schauspieler: Medea

1993

thumbnail
Film: Germinal ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Émile Zola durch Claude Berri aus dem Jahr 1993.

Stab:
Regie: Claude Berri
Drehbuch: Claude BerriArlette Langmann
Produktion: Claude Berri
Musik: Jean-Louis Roques
Kamera: Yves Angelo
Schnitt: Hervé de Luze

Besetzung: Renaud, Miou-Miou, Judith Henry, Jean Carmet, Gérard Depardieu, Jean-Pierre Bisson, Laurent Terzieff, Bernard Fresson, Jean-Roger Milo, Jacques Dacqmine, Anny Duperey

"Jacques Dacqmine" in den Nachrichten