Jadebusen

Der Jadebusen ist eine etwa 190 km² große Meeresbucht zwischen der Unterweser und der Ostfriesischen Halbinsel.

mehr zu "Jadebusen" in der Wikipedia: Jadebusen

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Eine als Zweite Cosmas- und Damianflut bezeichnete schwere Sturmflut bricht über die Nordsee herein. Dollart und Jadebusen erhalten dadurch ihre größte Ausdehnung.
Katastrophen:
thumbnail
Bei einer schweren Sturmflut, der Julianenflut, an der deutschen Nordseeküste entsteht eine Vorstufe des Jadebusens, es gibt 20.000 Tote.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1975

Arbeiten im öffentlichen Raum > Arbeiten in Deutschland:
thumbnail
Die Jade , Dangast, Jadebusen, Bleiplatten, farbig gefasst (Diese Plastik wurde infolge von Eisgang unrettbar beschädigt) (Anatol Herzfeld)

"Jadebusen" in den Nachrichten