Jake Gyllenhaal

Jake Gyllenhaal (2015)
Bild: Georges Biard

Jacob „Jake“ Benjamin Gyllenhaal ['dʒɪlənhɑl] (* 19. Dezember 1980 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Musicaldarsteller.



Karrierebeginn




Seine erste Rolle hatte Jake Gyllenhaal 1991 im Alter von elf Jahren als Kinderdarsteller in City Slickers – Die Großstadt-Helden. Dort war er als Sohn von Billy Crystal zu sehen. Zwei Jahre später trat er in Josh and S.A.M. auf. Den ersten größeren Auftritt hatte er in der Verfilmung der Autobiografie des Raketenkonstrukteurs Homer Hickam in October Sky. Eine weitere Hauptrolle spielte er in dem Film Donnie Darko. Gyllenhaals Schwester Maggie spielt darin Donnies Schwester Elizabeth. 2002 spielte Gyllenhaal an der Seite von Susan Sarandon und Dustin Hoffman in Moonlight Mile sowie neben Jennifer Aniston in The Good Girl. Unter anderem hatte er auch die Hauptrolle in Bubble Boy (2001).Seine Hauptrolle in dem Stück This Is Our Youth markierte Gyllenhaals Theaterdebüt. Das Stück lief acht Wochen in Londons Theaterviertel West End. Für die Rolle erhielt er 2002 den Evening Standard Theatre Award in der Kategorie Bester Newcomer.

Privatleben




Gyllenhaal ist Patenonkel der Tochter des verstorbenen Schauspielers Heath Ledger und Michelle Williams, die beide mit ihm in Brokeback Mountain zu sehen waren.Gyllenhaal lebte von 2007 bis 2009 mit der Schauspielerin Reese Witherspoon zusammen. Sie hatten sich bei den Dreharbeiten zu dem Film Machtlos kennengelernt.

mehr zu "Jake Gyllenhaal" in der Wikipedia: Jake Gyllenhaal

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Jake Gyllenhaal wird in Los Angeles geboren. Jacob „Jake“ Benjamin Gyllenhaal ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Musicaldarsteller.

thumbnail
Jake Gyllenhaal ist heute 36 Jahre alt. Jake Gyllenhaal ist im Sternzeichen Schütze geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2015

thumbnail
Ehrung: Nominiert in der Kategorie Bester Hauptdarsteller – Drama für Nightcrawler – Jede Nacht hat ihren Preis

2015

thumbnail
Ehrung: Nominiert in der Kategorie Bester Hauptdarsteller für Nightcrawler – Jede Nacht hat ihren Preis

2011

thumbnail
Ehrung: Nominiert in der Kategorie Bester Hauptdarsteller – Komödie/Musical für Love and other Drugs – Nebenwirkung inklusive

2011

thumbnail
Film > Ehrung: Nominierung in der Kategorie Bester Hauptdarsteller – Komödie/Musical für Love and other Drugs – Nebenwirkung inklusive

2010

thumbnail
Film > Ehrung: Nominierung in der Kategorie Bester Hauptdarsteller – Komödie/Musical für Love and other Drugs – Nebenwirkung inklusive

Rundfunk, Film & Fernsehen

2014

thumbnail
Film: Nightcrawler – Jede Nacht hat ihren Preis (Nightcrawler)

2013

thumbnail
Film: Bester Nebendarsteller für Prisoners

2013

thumbnail
Film: Enemy

2012

thumbnail
Filmografie: End of Watch ist ein US-amerikanischer Film des Regisseurs David Ayer aus dem Jahr 2012. Der Film wurde am 8. September 2012 beim Toronto International Film Festival uraufgeführt und am 21. September 2012 von Open Road Films in den Vereinigten Staaten veröffentlicht. Er lief ab 20. Dezember 2012 im Verleih der Tobis Film in Deutschland an.

Stab:
Regie: David Ayer
Drehbuch: David Ayer
Produktion: John Lesher David Ayer Nigel Sinclair Matt Jackson
Musik: David Sardy
Kamera: Roman Vasyanov
Schnitt: Dody Dorn

Besetzung: Jake Gyllenhaal, Michael Peña, Anna Kendrick, Natalie Martinez, Cody Horn, America Ferrera, Frank Grillo, David Harbour, Cle Sloan, Kristy Wu, Maurice Compte

2011

thumbnail
Filmografie: Source Code (übersetzt Quelltext) ist ein US-amerikanischer Thriller vom Regisseur Duncan Jones aus dem Jahr 2011. Er wurde am 1. April 2011 in den Vereinigten Staaten von Summit Entertainment veröffentlicht und ist am 2. Juni 2011 in Deutschland angelaufen. Der Film behandelt die Viele-Welten-Interpretation sowie die Theorie der Parallelwelt.

Stab:
Regie: Duncan Jones
Drehbuch: Ben Ripley
Produktion: Mark Gordon Jordan Wynn Philippe Rousselet
Musik: Chris P. Bacon
Kamera: Don Burgess
Schnitt: Paul Hirsch

Besetzung: Jake Gyllenhaal, Michelle Monaghan, Vera Farmiga, Jeffrey Wright, Cas Anvar, Russell Peters, Michael Arden, Scott Bakula, Susan Brain, Frédérick De Grandpré, Brent Skagford, Lincoln Ward, Joe Cobden, Nick Ferrin, Kyle Allatt

"Jake Gyllenhaal" in den Nachrichten