Jakob Leisler

Jakob Leisler (* um 1640; † 17. Mai 1691) war ein deutsch-amerikanischer Kolonist. Von 1689 an führte er einen als Leisler’s Rebellion bekannt gewordenen Aufstand im kolonialen New York an. Er übernahm die Kontrolle über die Kolonie, bis er gefangengesetzt und wegen Hochverrats verurteilt und hingerichtet wurde.

mehr zu "Jakob Leisler" in der Wikipedia: Jakob Leisler

Amerika

1688

Nordamerika:
thumbnail
Leisler-Rebellion in New York City

"Jakob Leisler" in den Nachrichten