James Bond

James Bond, Agent 007, ist ein von Ian Fleming erfundener Geheimagent, der für den MI6 arbeitet. In dem Roman Casino Royale (1953) hatte er seinen ersten Auftritt. Fleming schrieb bis zu seinem Tod im Jahr 1964 zwölf Romane und mehrere Kurzgeschichten um Bond.

1954 erschien der erste Fernsehfilm mit dem Agenten unter dem Titel Casino Royale zum gleichnamigen Roman. In der Hauptrolle war Barry Nelson als Jimmy Bond zu sehen. Der Auftakt der offiziellen, von Eon Productions Ltd. produzierten Bond-Reihe kam 1962 unter dem Titel James Bond – 007 jagt Dr. No mit Sean Connery in der Hauptrolle in die Kinos. Es folgten weitere erfolgreiche Kinoproduktionen mit mehreren Bond-Darstellern. Am 5. November 2015 lief mit James Bond 007: Spectre der 24. Teil in den deutschen Kinos an. Im Laufe der Zeit entwickelte sich James Bond zu einer popkulturellen Ikone. Parallel dazu ist die wechselnde Rolle des Bond-Darstellers zu einer prestigeträchtigen Aufgabe im Filmgeschäft geworden.

mehr zu "James Bond" in der Wikipedia: James Bond

Kunst & Kultur

1987

Schloss Schönbrunn in der Kultur > Als Schauplatz in Filmen:
thumbnail
dem James-Bond-Film Der Hauch des Todes (Schloss Schönbrunn)

1962

Ereignisse > Kultur:
thumbnail
In Jamaika beginnen die Dreharbeiten des ersten James-Bond-Films: James Bond – 007 jagt Dr. No. (16. Januar)

1962

Ereignisse > Kultur:
thumbnail
In Jamaika beginnen die Dreharbeiten des ersten James Bond Films: James Bond – 007 jagt Dr. No. (16. Januar)

Sonstiges

1988

thumbnail
Eric Bogosian wurde mit der Rolle des Talkmasters Barry in Oliver Stones Talk Radio bekannt. Penn-Darsteller Everett McGill war als Fremen-Führer Stilgar in Dune – Der Wüstenplanet sowie als DEA–Agent Ed Killifer im James-Bond–Thriller Lizenz zum Töten zu sehen. (Alarmstufe: Rot 2)

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Maurice Binder, Gestalter des James Bond-Vorspanns (* 1925)
Geboren:
thumbnail
Der Schauspieler Roger Moore, bekannt geworden als Darsteller des Agenten James Bond in sieben Filmen von 1973 bis 1985, wird geboren.

Darsteller von Dr. Watson

1935

thumbnail
Ian Fleming (hierbei handelt es sich nicht um den James-Bond-Autor), u. a. in The Triumph of Sherlock Holmes (Dr. Watson)

Eine Auswahl klassischer Jazzsongs

1954

thumbnail
Sarah Vaughan: Lullaby of Birdland , Send In the Clowns (1973) (Jazzgesang)

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Mit Sean Connery und Ursula Andress in den Hauptrollen wird in London Dr. No, der erste James-Bond-Film, uraufgeführt.

Geschichte

1976

thumbnail
Rick Sylvester springt vom Mount Asgard rd. 1100 Meter tief für den Vorspann des James Bond-Filmes Der Spion, der mich liebte und macht damit Base-Jumps einem breiten Publikum bekannt. (Base-Jumping)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1983

Preisträger > Goldene Leinwand mit Stern und Brillanten:
thumbnail
Die James-Bond-Serie (Goldene Leinwand)

Musik

1983

Diskografie (Singles):
thumbnail
Never Say Never Again (James Bond Titelsong aus „Sag niemals nie“) (Lani Hall)

Best Colorist/Coloring

1993

thumbnail
Steve Oliff/ Olyoptics, Legends of the Dark Knight Nr. 28-30, Martian Manhunter: American Secrets (DC); James Bond 007: Serpent's Tooth (Dark Horse); Spawn (Image) (Eisner Award)

Bekannte Soundtracks

1995

thumbnail
James Bond - GoldenEye (Regie: Martin Campbell) (Éric Serra)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2012

Film > Film und Bond-Darsteller:
thumbnail
Daniel Craig , aktueller Bond-Darsteller

2008

Film > Film und Bond-Darsteller:
thumbnail
George Lazenby spielte Bond in nur einem Film im Jahr 1969

2008

Film > Film und Bond-Darsteller:
thumbnail
Sean Connery , der erste Bond-Darsteller der offiziellen Filmreihe

2008

Film > Film und Bond-Darsteller:
thumbnail
Sean Connery, der erste Bond-Darsteller der offiziellen Filmreihe

2006

Hörfunk:
thumbnail
James Bond made in GDR? – Sozialistische Fernsehhelden an der unsichtbaren Front des Friedens (Doku, SWR2 Dschungel, 33 Min.) (Thomas Gaevert)

Wissenswertes

2006

thumbnail
Auch in den Eon-Filmen ist es nicht Connery, der als Erster als Bond zu sehen ist: Der Stuntman Bob Simmons absolviert die so genannte Gunbarrel-Sequenz, mit der jeder offizielle Bond-Film bis auf Casino Royale , Ein Quantum Trost und Skyfall startet. Erst seit Feuerball ist es der jeweils amtierende Bond-Darsteller, der in der Eingangssequenz tatsächlich schießt. In Casino Royale ist die Sequenz dem Titel vorangestellt und ist als Ende der Intro sogar in die Handlung integriert. In Ein Quantum Trost und Skyfall befindet sie sich am Ende des Films vor dem Abspann.

1971

thumbnail
wurde der britische Schauspieler Simon Oates kurzzeitig ernsthaft für die Rolle als James Bond-Nachfolger von George Lazenby für die Bond-Produktion Diamantenfieber gehandelt, nachdem Sean Connery aber seine Rückkehr als 007-Agent verkündete, war Oates aus dem Rennen.

Parodien

2011

thumbnail
Auch Mike Myers mit seinen Austin-Powers-Filmen (1997–2002) und Rowan Atkinson mit seiner Figur Johnny English in den gleichnamigen Filmen parodieren James Bond.

2008

thumbnail
In der Fernsehserie Mini-Max (1965–1970) mit Maxwell Smart, gespielt von Don Adams, als Agent 86 für die Organisation CONTROL gegen die Gruppe KAOS, gehen Qs Erfindungen in der Regel in die Hose. Im auf der Serie basierenden Kinofilm Get Smart wird Maxwell Smart gespielt von Steve Carell.

2003

thumbnail
Auch Mike Myers mit seinen Austin-Powers-Filmen (1997–2002) und Rowan Atkinson mit seiner Figur Johnny English in den gleichnamigen Filmen parodieren James Bond.

1996

thumbnail
erschien Agent 00 – Mit der Lizenz zum Totlachen mit Leslie Nielsen und 1997 Agent 00 Nix – In hirnloser Mission mit Bill Murray.

1983

thumbnail
In der Action-Komödie Auf dem Highway ist die Hölle los parodiert Roger Moore die Person James Bond, unter anderem fährt er einen Aston Martin DB5 mit Schleudersitz.

Tagesgeschehen

thumbnail
London/Vereinigtes Königreich: Mit der Premiere von James Bond 007: Skyfall feiert die James-Bond-Franchise den 50. Geburtstag und ist somit die längste andauernde Filmfranchise
thumbnail
Davos: Der James Bond-Regisseur Marc Forster erhält die Schweizer Staatsbürgerschaft.
thumbnail
London: Bond wird blond. Der Schauspieler Daniel Craig wird den Geheimagenten James Bond in dem Ende 2006 startenden Kinofilm Casino Royale darstellen.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2013

Bücher > Bibliografie > Roman:
thumbnail
Solo

2011

Bücher > Bibliografie > Roman:
thumbnail
Carte Blanche

2008

Bücher > Bibliografie > Roman:
thumbnail
The Moneypenny Diaries: Final Fling

2006

Bücher > Bibliografie > Roman:
thumbnail
The Moneypenny Diaries: Secret Servant

2005

Bücher > Bibliografie > Roman:
thumbnail
The Moneypenny Diaries: Guardian Angel

Widmungen, Jahrestage & zukünftige Ereignisse

Jahreswidmungen:
thumbnail
50. Jahrestag des ersten deutschen Kinostarts eines James-Bond-Films (James Bond -007 jagt Dr. No)

"James Bond" in den Nachrichten