James Newton Howard

James Newton Howard (* 9. Juni 1951 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Komponist und Musikproduzent. Er arbeitet oft mit dem Regisseur M. Night Shyamalan zusammen und schrieb zu sieben von dessen Filmen die Musik.

mehr zu "James Newton Howard" in der Wikipedia: James Newton Howard

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
James Newton Howard wird in Los Angeles, Kalifornien geboren. James Newton Howard ist ein US-amerikanischer Komponist und Musikproduzent. Er arbeitet oft mit dem Regisseur M. Night Shyamalan zusammen und schrieb zu sieben von dessen Filmen die Musik.

thumbnail
James Newton Howard ist heute 66 Jahre alt. James Newton Howard ist im Sternzeichen Zwilling geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2013

thumbnail
Film: Die Tribute von Panem -Catching Fire (Originaltitel: The Hunger Games: Catching Fire) ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film, der auf dem Buch Die Tribute von Panem -Gefährliche Liebe von Suzanne Collins basiert. Es ist der zweite von vier geplanten Teilen und Nachfolger von Die Tribute von Panem -The Hunger Games. Der Film wird von Lionsgate produziert, Francis Lawrence führt Regie, das Drehbuch stammt von Simon Beaufoy und Michael Arndt.

Stab:
Regie: Francis Lawrence
Drehbuch: Simon Beaufoy Michael Arndt
Produktion: Nina Jacobson
Jon Kilik
Musik: James Newton Howard
Kamera: Jo Willems
Schnitt: Alan Edward Bell

Besetzung: Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson, Liam Hemsworth, Woody Harrelson, Elizabeth Banks, Sam Claflin, Jeffrey Wright, Jena Malone, Amanda Plummer, Stanley Tucci, Lenny Kravitz, Philip Seymour Hoffman, Donald Sutherland, Willow Shields, Toby Jones, Lynn Cohen, Meta Golding, Alan Ritchson, Paula Malcomson

2012

thumbnail
Film: Snow White and the Huntsman (englisch für „Schneewittchen und der Jäger“) ist ein US-amerikanischer Fantasyfilm, der auf dem Märchen Schneewittchen basiert. In den Hauptrollen sind Kristen Stewart, Charlize Theron und Chris Hemsworth zu sehen. Regie führte Rupert Sanders. Snow White and the Huntsman wird von Universal Pictures verliehen. Produziert wurde der Film von Roth Films.

Stab:
Regie: Rupert Sanders
Drehbuch: Evan Daugherty, John Lee Hancock, Hossein Amini
Produktion: Sam Mercer, Palak Patel, Joe Roth, Sarah Bradshaw
Musik: James Newton Howard
Kamera: Greig Fraser
Schnitt: Conrad Buff IV, Neil Smith

Besetzung: Kristen Stewart, Raffey Cassidy, Chris Hemsworth, Charlize Theron, Sam Claflin, Sam Spruell, Ian McShane, Bob Hoskins, Ray Winstone, Brian Gleeson, Nick Frost, Eddie Marsan, Toby Jones, Johnny Harris, Vincent Regan, Lily Cole, Noah Huntley, Liberty Ross, Izzy Meikle-Small, Rachael Stirling, Dave Legeno, Jamie Blackley, Joey Ansah, Mark Wingett

2012

thumbnail
Film: Das Bourne Vermächtnis ist ein 2012 erschienener US-amerikanischer Actionthriller von Tony Gilroy. Die Hauptrollen übernahmen Jeremy Renner, Rachel Weisz und Edward Norton.

Stab:
Regie: Tony Gilroy
Drehbuch: Tony Gilroy Dan Gilroy
Produktion: Patrick Crowley Frank Marshall
Musik: James Newton Howard
Kamera: Robert Elswit
Schnitt: John Gilroy

Besetzung: Jeremy Renner, Rachel Weisz, Edward Norton, Joan Allen, David Strathairn, Albert Finney, Louis Ozawa Changchien, Scott Glenn, Oscar Isaac, Donna Murphy, Stacy Keach, Željko Ivanek, Corey Stoll, David Asmar, John Arcilla, Lou Veloso, Elizabeth Marvel

2012

thumbnail
Film: Die Tribute von Panem -The Hunger Games (Originaltitel: The Hunger Games) ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film, der auf dem Buch Die Tribute von Panem -Tödliche Spiele von Suzanne Collins basiert.

Stab:
Regie: Gary Ross
Drehbuch: Gary Ross Suzanne Collins Billy Ray
Produktion: Nina Jacobson Jon Kilik
Musik: T-Bone BurnettJames Newton Howard
Kamera: Tom Stern
Schnitt: Stephen Mirrione Juliette Welfling

Besetzung: Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson, Woody Harrelson, Liam Hemsworth, Elizabeth Banks, Stanley Tucci, Donald Sutherland, Wes Bentley, Lenny Kravitz, Amandla Stenberg, Alexander Ludwig, Isabelle Fuhrman

2011

thumbnail
Film: Larry Crowne (2011) ist eine romantische Komödie von Tom Hanks, der neben Julia Roberts und Bryan Cranston auch die Hauptrolle spielt. Der Film startete am 30. Juni 2011 in den deutschen Kinos.

Stab:
Regie: Tom Hanks
Drehbuch: Tom Hanks, Nia Vardalos
Produktion: Tom Hanks,
Gary Goetzman
Musik: James Newton Howard
Kamera: Philippe Rousselot
Schnitt: Alan Cody

Besetzung: Tom Hanks, Julia Roberts, Gugu Mbatha-Raw, Bryan Cranston, George Takei, Rami Malek, Dale Dye, Cedric the Entertainer, Holmes Osborne, Wilmer Valderrama, Pam Grier, Rob Riggle

"James Newton Howard" in den Nachrichten