James Wong

James Wong bei der Comic-Con 2013
Bild: Gage Skidmore from Peoria, AZ, United States of America
Lizenz: CC-BY-SA-2.0

James Wong (* 20. April 1959 in Hongkong) ist ein US-amerikanischer Produzent, Drehbuchautor und Regisseur.

Vor allem ist er als Produzent für die Fernsehserien Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI und Millennium – Fürchte deinen Nächsten wie Dich selbst bekannt. Sein Debüt als Regisseur gab er im Jahre 1996 mit einer Episode von Akte X. James Wong ist Vater von drei Kindern.

mehr zu "James Wong" in der Wikipedia: James Wong

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
James Wong wird in Hongkong geboren. James Wong ist ein US-amerikanischer Produzent, Drehbuchautor und Regisseur. Vor allem ist er als Produzent für die Fernsehserien Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI und Millennium – Fürchte deinen Nächsten wie Dich selbst bekannt. Sein Debüt als Regisseur gab er im Jahre 1996 mit einer Episode von Akte X. James Wong ist Vater von drei Kindern.

thumbnail
James Wong ist heute 58 Jahre alt. James Wong ist im Sternzeichen Stier geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2011

thumbnail
Film > Als Produzent: American Horror Story – Die dunkle Seite in dir (Fernsehserie)

2009

thumbnail
Filmographie: Dragonball Evolution ist eine Realverfilmung, die auf den Figuren des von Akira Toriyama konzipierten Mangas Dragonball basiert. Der Film wird von 20th Century Fox vertrieben und hatte am 13. März 2009 in Japan und Hongkong Weltpremiere. Die deutsche Premiere fand am 11. Juni 2009 statt.

Stab:
Regie: James Wong
Drehbuch: James Wong, Ben Ramsey
Produktion: Stephen Chow
Musik: Brian Tyler
Kamera: Robert McLachlan
Schnitt: Chris G. Willingham, Matt Friedman

Besetzung: Justin Chatwin, Chow Yun-Fat, James Marsters, Jamie Chung, Emmy Rossum, Joon Park, Eriko Tamura, Randall Duk Kim, Texas Battle, Ernie Hudson

2006

thumbnail
Filmographie: Final Destination 3 ist ein Teenie-Horrorfilm aus dem Jahr 2006. Er setzt die Filmreihe fort, die im Jahr 2000 mit Final Destination begann und 2003 mit Final Destination 2 fortgesetzt wurde. Der Film hatte seine Premiere am 10. Februar 2006 in den USA und lief am 13. April 2006 in den deutschen Kinos an, wo er mehr als 600.000 Zuschauer in die Vorstellungen lockte.

Stab:
Regie: James Wong
Drehbuch: Glen Morgan, James Wong
Produktion: Glen Morgan, Craig Perry, James Wong, Warren Zide
Musik: Shirley Walker
Kamera: Robert McLachlan
Schnitt: Chris G. Willingham

Besetzung: Mary Elizabeth Winstead, Ryan Merriman, Kris Lemche, Alexz Johnson, Texas Battle, Amanda Crew, Chelan Simmons, Crystal Lowe, Jesse Moss, Gina Holden, Maggie Ma, Sam Easton

2003

thumbnail
Filmographie: Willard ist ein US-amerikanischer Horrorfilm des Regisseurs Glen Morgan aus dem Jahr 2003. Der Film, der am 14. März 2003 in den Vereinigten Staaten und in Kanada in die Kinos kam, ist eine Neuverfilmung des gleichnamigen Streifens aus dem Jahre 1971.

Stab:
Regie: Glen Morgan
Drehbuch: Glen Morgan, Gilbert Ralston
Produktion: Glen Morgan, James Wong
Musik: Shirley Walker
Kamera: Robert McLachlan
Schnitt: James Coblentz

Besetzung: Crispin Glover, Jackie Burrhoughs, R. Lee Ermey, Laura Harring, Edward Horn, William S. Taylor, Ashlyn Gere, Gus Lynch, Laara Sadiq, David Parker, Ty Olsson

2001

thumbnail
Filmographie: The One ist ein Science-Fiction-Martial-Arts-Film des Regisseurs James Wong aus dem Jahr 2001.

Stab:
Regie: James Wong
Drehbuch: Glen Morgan
James Wong
Produktion: Glen MorganCharles Newirth
Musik: Trevor Rabin
Kamera: Robert McLachlan
Schnitt: James Coblentz

Besetzung: Jet Li, Jason Statham, Delroy Lindo, Carla Gugino, James Morrison

"James Wong" in den Nachrichten