Jamsession

Eine Jam-Session (von englischjam: Jargon für „improvisieren“ und session: „Sitzung“, „Veranstaltung“; häufig auch Jamsession) ist ein zwangloses Zusammenspiel von Musikern, die üblicherweise nicht in einer Band zusammenspielen und -singen.

mehr zu "Jamsession" in der Wikipedia: Jamsession

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Rick van der Linden stirbt in Groningen. Rick van der Linden war ein niederländischer Komponist und Keyboarder. Er wurde als Mastermind von Ekseption bekannt und spielte später bei Trace, Mistral und Session. Van der Linden kombinierte gern klassische und moderne Musik, beispielsweise mit Werken von Johann Sebastian Bach und Ludwig van Beethoven.
thumbnail
Geboren: Rick van der Linden wird in Badhoevedorp geboren. Rick van der Linden war ein niederländischer Komponist und Keyboarder. Er wurde als Mastermind von Ekseption bekannt und spielte später bei Trace, Mistral und Session. Van der Linden kombinierte gern klassische und moderne Musik, beispielsweise mit Werken von Johann Sebastian Bach und Ludwig van Beethoven.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2011

thumbnail
Auflösung: Schein war eine 1999 im bayerischen Freising gegründete Funk Rock-Band. Ihre ersten musikalischen Schritte machten sie in Jamsessions, wo sich dann auch die endgültige Besetzung festlegte. Die Band konnte bereits 2003 ihren ersten Erfolg feiern, nämlich als „Münchener Band des Jahres“ und veröffentlichte 2004 ihr Debütalbum Gestatten Sie. Darauf folgte eine Tour mit über 300 Konzerten in Deutschland, Österreich, der Schweiz und einigen Konzerten in Italien und Spanien. Zwei Jahre nach dem Erscheinen der ersten Platte erschien im Jahr 2006 das zweite Album „ExtraPortion“, das an typischen Schein-Sound anknüpft und sich schwer nur auf den Begriff Funk festlegen lässt. 2008 gewannen Schein den Austrian Newcomer Award als beste ausländische Band. Ihr aktuelles Album heißt „Wir sind der Funk" und erschien am 6. März 2009 über den Vertrieb Rough Trade in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ihr letztes Konzert spielten sie am 26. Dezember 2011 in Freising.

2005

thumbnail
Auflösung: The Black Crowes sind eine Rock-Band aus Atlanta, Georgia (USA). Sie haben bisher mehr als 15 Millionen Alben verkauft und sind u.a. von dem ehemals in Großbritannien erschienen Musikmagazin Melody Maker als "The Most Rock 'n' Roll Rock 'n' Roll Band in the World" ausgezeichnet worden. Die Band war mit Größen wie Aerosmith, ZZ Top, Jimmy Page, Tom Petty and the Heartbreakers, Oasis und Lenny Kravitz auf Tour. Die Black Crowes werden an 92. Stelle der "100 Greatest Artists of Hard Rock" des US-amerikanischen Musiksenders VH1 geführt. Dabei ist ihr musikalischer Stil weniger der klassische Hardrock, sondern eher eine Mischung aus Blues, Rock('n'Roll) und Soul. Sie sind für Konzerte mit teils ausufernden Jam-Passagen bekannt.

2004

thumbnail
Auflösung: Phish ist eine US-amerikanische Rockband, die vor allem für ihre Jams und Improvisationen bekannt wurde. Die Musik umfasst ein weites Spektrum von Genres, darunter Rock, Jazz, Fusion, Bluegrass, Heavy Metal, Folk, Country, Blues, Progressive Rock, Acoustic und klassische Musik. Obwohl die Gruppe selten im Radio oder auf Musikfernsehsendern zu hören war, entwickelte sich durch Mundpropaganda und den Austausch von Live-Konzerten eine große Fangemeinde.

2003

thumbnail
Gründung: Soil & „Pimp“ Sessions ist eine japanische Club-Jazz-Band, welche sich in der Club-Szene Tokios um Shacho und Tabu Zombi formierte. Diese ließen Live-Jamsessions in ihre DJ-Sets einfließen, zu denen stets weitere Musiker eingeladen wurden. So gruppierte sich die Band mit der Zeit, und besteht heute aus sechs Mitgliedern: Shacho (“Agitator”), Tabu Zombie (Trompete), Motoharu (Saxophon), Josei (Keyboard), Akita Goldman (Kontrabass), sowie Midorin (Schlagzeug). Heute verzichtet die Gruppe während ihrer Auftritte auf den Einsatz von DJ-Performances.

2000

thumbnail
Gründung: The Element Project, nach eigener Schreibweise auch THE ELEMENT PROJECT, ist eine Session-Formation und Progressive-Rock-Band aus Hamburg. Die Gruppe kombiniert Rock, Avantgarde mit Jazz und Weltmusik in einem Spektrum von Psychedelik-Sound-Collagen über Neue Deutsche Härte bis hin zu Klassik-Zitaten.

"Jamsession" in den Nachrichten