Jan Frodeno

Jan Frodeno (* 18. August 1981 in Köln) ist ein deutscher Triathlet. Als Erster gewann er sowohl die Goldmedaille bei Olympischen Spielen (2008) als auch den Titel beim Ironman Hawaii (2015, 2016). Er wird in der Bestenliste deutscher Triathleten auf der Ironman-Distanz geführt. Seit Juli 2016 hält er mit 7:35:39 Stunden auf der Triathlon-Langdistanz die Weltbestzeit, die er beim Challenge Roth aufstellte.

mehr zu "Jan Frodeno" in der Wikipedia: Jan Frodeno

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Jan Frodeno wird in Köln geboren. Jan Frodeno ist ein deutscher Triathlet. Als Erster gewann er sowohl die Goldmedaille bei Olympischen Spielen (2008) als auch den Titel beim Ironman Hawaii (2015, 2016). Zudem ist er Sieger des Ironman 70.3 World Championship (2015), der Ironman European Championship in Frankfurt (2015) sowie Deutscher Meister (2007). Seit Juli 2016 hält er mit 7:35:39 Stunden auf der Triathlon-Langdistanz die Weltbestzeit, die er beim Challenge Roth 2016 aufstellte. Er wird in der Bestenliste deutscher Triathleten auf der Ironman-Distanz auf dem ersten Platz geführt.

thumbnail
Jan Frodeno ist heute 36 Jahre alt. Jan Frodeno ist im Sternzeichen Löwe geboren.

Tagesgeschehen

thumbnail
Peking/China: Matthias Steiner gewinnt Gold im Gewichtheben (Superschwergewicht) und Jan Frodeno im Triathlon. Der Este Gerd Kanter wird Olympiasieger im Diskuswerfen mit 68,82 Metern.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2014

Ehrung:
thumbnail
Saarsportler des Jahres

2009

Ehrung:
thumbnail
Saarsportler des Jahres

2008

2008

2008

Ehrung:
thumbnail
Triathlet des Jahres

"Jan Frodeno" in den Nachrichten