Jan Theiler

Jan Theiler (Pseudonyme: Pastor Leumund, Michael Fieling, MC Abitur) (* 1967) ist ein deutscher dadaistischer Künstler und Kulturaktivist.

mehr zu "Jan Theiler" in der Wikipedia: Jan Theiler

Geboren & Gestorben

1967

Geboren:
thumbnail
Jan Theiler wird geboren. Jan Theiler (Pseudonyme: Pastor Leumund, Michael Fieling, MC Abitur) ist ein deutscher dadaistischer Künstler und Kulturaktivist.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2014

thumbnail
Künstlerische Werke und Projekte > Radioproduktionen: "Stadien von Morgen", Wurfsendung, Serie bei Deutschlandradio Kultur, Autor und Regisseur zusammen mit Frank Schültge

2014

thumbnail
Künstlerische Werke und Projekte > Partizipative Kunstprojekte und Performances: Leitung des Musikworkshops auf dem Pottfiction-Sommercamp im August in Dortmund in Zusammenarbeit mit Guaia Guaia.

2014

thumbnail
Künstlerische Werke und Projekte > Partizipative Kunstprojekte und Performances: Entwicklung von Slogans und Verwandlung des Theaterpublikums in eine Demonstration gegen die A100 während eines partizipativen Spaziergangs entlang der zukünftigen A-100-Trasse in Berlin-Treptow und Neukölln. Erste Rückwärtsdemo der Welt.

2013

thumbnail
Künstlerische Werke und Projekte > Parlamentarische Kunst: Ausrichtung der Gemüseschlacht gegen die Zusammenlegung von Friedrichshain und Kreuzberg in Zusammenarbeit mit Benjamin Richter nach erfolgreicher Crowdfunding-Kampagne "Rettet die Gemüseschlacht" auf der Oberbaumbrücke am Wahlsonntag, 22.09.

2013

thumbnail
Künstlerische Werke und Projekte > Parlamentarische Kunst: Ausrichtung der Gemüseschlacht gegen die Zusammenlegung von Friedrichshain und Kreuzberg in Zusammenarbeit mit Benjamin Richter nach erfolgreicher Crowdfunding-Kampagne "Rettet die Gemüseschlacht" auf der Oberbaumbrücke am Wahlsonntag, 22. September

"Jan Theiler" in den Nachrichten