Jane Fonda

Jane Seymour Fonda (* 21. Dezember 1937 in New York) ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Die zweifache Oscar-Preisträgerin (1972 für Klute und 1979 für Coming Home – Sie kehren heim) entwickelte sich in den 1960er und 1970er Jahren vom Sexsymbol zu einer ernsthaften Charakterdarstellerin. Sie engagierte sich im Kampf gegen den Vietnamkrieg und avancierte später mit zahlreichen Aerobic-Videos zur Fitness-Queen. Nach einer fünfzehnjährigen Pause betätigt sie sich seit 2005 wieder als Filmschauspielerin.

mehr zu "Jane Fonda" in der Wikipedia: Jane Fonda

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Jane Fonda wird in New York geboren. Jane Seymour Fonda ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Jane Fonda entwickelte sich in den 1960er und 1970er Jahren vom internationalen Sexsymbol zu einer ernsthaften Charakterdarstellerin. Die zweifache Oscar-Preisträgerin (1972 für Klute und 1979 für Coming Home – Sie kehren heim) engagierte sich im Kampf gegen den Vietnamkrieg und avancierte später mit zahlreichen Aerobic-Videos zur Fitness-Queen. Nach fünfzehnjähriger Pause betätigt sich Fonda seit 2005 wieder als Filmschauspielerin.

thumbnail
Jane Fonda ist heute 79 Jahre alt. Jane Fonda ist im Sternzeichen Schütze geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2014

Film:
thumbnail
Sieben verdammt lange Tage (This Is Where I Leave You)

2013

Film:
thumbnail
Hauptsache, die Chemie stimmt (Better Living Through Chemistry)

2013

Film:
thumbnail
Der Butler (The Butler)

2012

Film:
thumbnail
The Newsroom (Fernsehserie)

2011

Film:
thumbnail
Und wenn wir alle zusammenziehen? (Et si on vivait tous ensemble?)

"Jane Fonda" in den Nachrichten