Janusz Sidło

Janusz Sidło, geb. Reinhold Sidło (* 19. Juni 1933 in Szopienice; † 2. August 1993 in Warschau) war ein polnischer Leichtathlet, der in den 1950er- und 1960er-Jahren zur Weltspitze im Speerwerfen zählte. Er warf Weltrekord und nahm an fünf Olympischen Spielen sowie fünf Europameisterschaften teil.

Folgende Tabelle mit den Jahresbestleistungen von Janusz Sidło zeigt seine hohe Leistungskonstanz:

mehr zu "Janusz Sidło" in der Wikipedia: Janusz Sidło

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1969

Internationale Erfolge und Platzierungen:
thumbnail
in Athen: Bronze mit 82,90 m hinter dem Letten Jānis Lūsis mit 91,52 m und dem Finnen Pauli Nevala mit 89,58 m

1968

Internationale Erfolge und Platzierungen:
thumbnail
in Mexiko-Stadt: Siebter mit 80,58 m (Siegesweite des Letten Jānis Lūsis: 90,10 m)

1966

Internationale Erfolge und Platzierungen:
thumbnail
in Budapest: Siebter mit 78,86 m (Siegesweite des Letten Jānis Lūsis: 84,84 m)

1964

Internationale Erfolge und Platzierungen:
thumbnail
in Tokio: Vierter mit 80,17 m (Siegesweite des Finnen Pauli Nevala: 82,66 m)

1962

Internationale Erfolge und Platzierungen:
thumbnail
in Belgrad: Siebter mit 75,01 m (Siegesweite des Letten Jānis Lūsis: 82,04 m)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Janusz Sidło stirbt in Warschau. Janusz Sidło war ein polnischer Leichtathlet, der in den 50er und 60er Jahren des 20. Jahrhunderts zur Weltspitze im Speerwerfen zählte. Er warf Weltrekord und nahm an fünf Olympischen Spielen sowie fünf Europameisterschaften teil.
thumbnail
Geboren: Janusz Sidło wird in Szopienice geboren. Janusz Sidło war ein polnischer Leichtathlet, der in den 50er und 60er Jahren des 20. Jahrhunderts zur Weltspitze im Speerwerfen zählte. Er warf Weltrekord und nahm an fünf Olympischen Spielen sowie fünf Europameisterschaften teil.

thumbnail
Janusz Sidło starb im Alter von 60 Jahren. Janusz Sidło wäre heute 84 Jahre alt. Janusz Sidło war im Sternzeichen Zwilling geboren.

Sport

Leichtathletik:
thumbnail
Janusz Sidlo, Polen, erreichte im Speerwerfen der Herren 83,66 m.

"Janusz Sidło" in den Nachrichten