Japan

Japan (japanisch日本, ausgesprochen als Nihon oder Nippon;Audio-Datei / Hörbeispielanhören?/i) (amtlich: Staat Japan日本国, Nihon-koku oder Nippon-koku) ist ein 6852 Inseln umfassender ostasiatischer Staat im Pazifik, der indirekt im Norden an Russland, im Nordwesten an die Volksrepublik China, im Westen an Nordkorea und Südkorea und im Südwesten an die Republik China (Taiwan) grenzt und flächenmäßig der viertgrößte Inselstaat der Welt ist. De-facto-Hauptstadt und größte urbane Siedlung ist Tokio.

Die Bildung des japanischen Staatswesens begann im 5. Jahrhundert unter kulturellem Einfluss des chinesischen Kaiserreichs. Seit dem 16. Jahrhundert stand Japan im Kontakt mit dem Westen und stieg seit dem 19. Jahrhundert zur Großmacht auf, erwarb Kolonien wie Korea und Taiwan, nahm an beiden Weltkriegen teil und beherrschte kurzzeitig große Teile Südost- und Ostasiens. Das Japanische Kaiserreich war bis 1947 eine nach dem monarchischen Prinzip ausgerichtete, zum Teil an preußischem Vorbild angelehnte, konstitutionelle Monarchie mit dem japanischen Kaiser als Staatsoberhaupt. Seine aggressive Expansionspolitik in China im Vorfeld und während des Zweiten Weltkrieges (Pazifikkrieg) führte schließlich zur Niederlage an der Seite der Achsenmächte im August 1945. Im unter Douglas MacArthurs Besatzungsregierung gestalteten japanischen Staat seit 1947 ist der Souverän das Volk, höchstes Organ der Staatsgewalt das Parlament, dessen Kammern seither beide direkt vom Volk gewählt werden. Das Kaisertum wurde nicht abgeschafft, aber der Kaiser als „Symbol des Staates“ auf zeremonielle Aufgaben ohne eigenständige Autorität in Staatsangelegenheiten reduziert. Außer Japan gibt es keinen Staat mehr mit einem Kaiser.

mehr zu "Japan" in der Wikipedia: Japan

Politik & Religion

724 n. Chr.

thumbnail
Genshō, Kaiserin von Japan, übergibt die Regentschaft an ihren Neffen Shōmu, da dieser die Volljährigkeit erreicht hat. Er ist der 45. Kaiser von Japan.

Ereignisse > Politik und Weltgeschehen

1945

thumbnail
Zweiter Weltkrieg: Die Sowjetunion erklärt Japan den Krieg und beginnt sofort mit der Operation Auguststurm, dem Einmarsch in Mandschukuo, der japanisch besetzten Mandschurei. (8. August)

Zweiter Weltkrieg

thumbnail
Die Sowjetunion erklärt Japan den Krieg und marschiert in die Mandschurei ein.

Politik > Partnerstädte

1984

thumbnail
Japan? Akita, Japan, seit (Passau)

Politik > Städtepartnerschaften > Städtepartnerschaften

1988

thumbnail
Japan? Bunky?-ku, Japan, seit (Kaiserslautern)

Politik > Militär

1991

thumbnail
mit Minenräumern im Persischen Golf für die Koalition im Golfkrieg

Politik

thumbnail
Gipfeltreffen in Athen, Griechenland, zwischen Japan und der EU
thumbnail
In der japanischen Hauptstadt Tokio kommt auf dem Höhepunkt der Studentenproteste gegen die Neuauflage des Bündnisses mit den USA eine Studentin bei Zusammenstößen mit der Polizei ums Leben, über 500 werden verletzt. Der Vertrag wird vier Tage später automatisch ratifiziert.

Politik > Partnerschaften

2006

thumbnail
JapanNagaoka seit 2.? Juni (Trier)

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Bei den japanischenUnterhauswahlen gewinnt die oppositionelle Demokratische Partei von Yukio Hatoyama deutlich und beendet damit die Vorherrschaft der Liberaldemokraten unter Premierminister Tarō Asō nach mehr als 50 Jahren.

2008

thumbnail
Führungswechsel in Japan: Shinzō Abe wird zum Premierminister gewählt.
thumbnail
Japan kündigt an, seine Soldaten aus dem Irak abzuziehen.
thumbnail
Bei den Unterhauswahlen in Japan gewinnt die Liberaldemokratische Partei von Junichiro Koizumi die Wahlen.
thumbnail
Beginn der, zum Teil gewaltsamen, Proteste von Chinesen gegen Japan. In den folgenden Wochen kommt es zu Protesten in Peking, Kanton, Shenzhen und Shanghai. Anlass ist ein japanisches Schulbuch, das aus chinesischer Sicht die Gräueltaten Japans während des Zweiten Weltkriegs verharmlost
thumbnail
Verabschiedung des „EU-Japan-Action-Plans“
thumbnail
Volksrepublik China. Besuch des Staats- und Parteichef Jiang Zemin in Japan. Dies ist gleichzeitig der erste Besuch eines chinesischen Staatspräsidenten in Japan
thumbnail
Japan. Der bisherige Außenminister Keizō Obuchi wird neuer Regierungschef

1997

thumbnail
1. bis 10. Dezember: In Kyōto (Japan) findet eine internationale Klimakonferenz statt, auf der sich die Industrieländer verpflichten, ihre Treibhausgas-Emissionen zu senken.
thumbnail
Bei der Unterhauswahl in Japan verteidigt die Koalition von Premierminister Ryūtarō Hashimoto ihre Mehrheit.
thumbnail
Japan. Als Ergebnis der Unterhauswahlen ist die Liberaldemokratische Partei erstmals seit 1955 nicht mehr Regierungspartei.
thumbnail
Der Staatsratsvorsitzende der DDR, Erich Honecker, schließt in Japan ein Handels- und Schiffahrtsabkommen ab; Besuch bis 31. Mai.
thumbnail
Der sowjetische Staats- und Parteichef Leonid Breschnew eröffnet in Moskau die 22. Olympischen Sommerspiele, bei denen 57 Nationen wegen der Krise um Afghanistan fernbleiben. Unter ihnen sind die Bundesrepublik Deutschland, Japan und die USA.
thumbnail
In Japan verliert die regierende LDP bei der Unterhauswahl im Zuge des Lockheed-Skandals erstmals seit 1955 die absolute Mehrheit.
thumbnail
Doppelbesteuerungsabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Japan.
thumbnail
Eisaku Sato wird neuer Regierungschef in Japan.
thumbnail
Japan wird Mitglied bei den Vereinten Nationen.
thumbnail
In Taipeh wird der Friedensvertrag zwischen Japan und der Republik China (Taiwan) unterzeichnet. Am selben Tag tritt der Friedensvertrag von San Francisco zwischen den Alliierten (allerdings ohne die Volksrepublik China und die Sowjetunion) und Japan in Kraft, das damit seine Souveränität zurückgewinnt.
thumbnail
Abschluss des Friedensvertrags von San Francisco zwischen Japan und 48 Staaten. Er tritt zum 28. April 1952 in Kraft.
thumbnail
Japan wird Mitglied in der UNESCO
thumbnail
Bei den Unterhauswahlen in Japan werden die Sozialisten stärkste Partei, bei den gleichzeitig stattfindenden Oberhauswahlen gewinnen Unabhängige eine Mehrheit der Sitze.
thumbnail
In Japan finden Unterhauswahlen statt; erstmals sind auch Frauen wahlberechtigt.
thumbnail
Japan besetzt die Mandschurei
thumbnail
bis 22. April: Londoner Flottenkonferenz von 1930 zwischen den USA, Großbritannien, Frankreich, Japan und Italien

1434

thumbnail
China unter der Ming-Kaiser Xuande und Japan unter dem Muromachi-Shogun Ashikaga Yoshinori errichten das Tosen-bugyō-System (唐船奉行) gegenseitiger Handelsmissionen. (niedergeschrieben im Mansai Jugo Nikki (満済准后日記))

1298

thumbnail
Go-Fushimi wird 93. Kaiser (Tennō) von Japan.
thumbnail
Seeschlacht von Dan-no-ura: Ende des Gempei-Krieges in Japan; das kaiserliche Schwert, eine der drei ReichsregalienJapans, versinkt im Meer.

1045

thumbnail
Go-Reizei wird 70. Tennō von Japan.

539 n. Chr.

thumbnail
Kimmei wird 29. Kaiser von Japan.

498 n. Chr.

thumbnail
Buretsu wird 25. Kaiser von Japan.

480 n. Chr.

thumbnail
Seinei wird 22. Kaiser von Japan.

411 n. Chr.

thumbnail
Ingyō wird Kaiser von Japan.

400 n. Chr.

thumbnail
Richū wird 17. Kaiser von Japan (400405).

131 n. Chr.

thumbnail
Seimu wird Tennō von Japan.

Politik > Städtepartnerschaften

2011

thumbnail
Japan? Yokohama, Japan – seit (Frankfurt am Main)

2004

thumbnail
JapanIchikawa , seit (Rosenheim)

2001

thumbnail
Kanegasaki in Japan, seit (Leinefelde)

2001

thumbnail
Kanegasaki in Japan, seit (Leinefelde-Worbis)

1998

thumbnail
JapanSaitama, ehemals Omiya , seit (Pittsburgh)

1997

1995

1995

1990

1989

1988

thumbnail
JapanMatsuyama in Japan seit (Freiburg im Breisgau)

1988

thumbnail
Japan ?gaki, Japan, seit (Stuttgart)

1982

thumbnail
Japan Präfektur Tokio, Japan (Paris)

1981

thumbnail
J?etsu , seit (Lilienfeld)

1980

thumbnail
Japan? Nagoya, Japan (Sydney)

1974

thumbnail
Naruto, Japan, seit (Lüneburg)

1973

thumbnail
Kanazawa, Japan seit (Nancy)

1972

thumbnail
JapanHiroshima, Japan (Wolgograd)

1970

thumbnail
JapanYokosuka in Japan seit (Brest (Finistère))

1965

thumbnail
Japan ?me in Japan, seit (Boppard)

1963

thumbnail
Japan Ky?to , seit (Köln)

1961

thumbnail
Japan? K?be, Japan, seit (Marseille)

1958

thumbnail
Japan Ky?to, Japan (Paris)

"Japan" in den Nachrichten