Japan

Japan (japanisch日本, ausgesprochen als Nihon oder Nippon;Audio-Datei / Hörbeispielanhören?/i) (amtlich: Staat Japan日本国, Nihon-koku oder Nippon-koku) ist ein 6852 Inseln umfassender ostasiatischer Staat im Pazifik, der indirekt im Norden an Russland, im Nordwesten an die Volksrepublik China, im Westen an Nordkorea und Südkorea und im Südwesten an die Republik China (Taiwan) grenzt und flächenmäßig der viertgrößte Inselstaat der Welt ist. De-facto-Hauptstadt und größte urbane Siedlung ist Tokio.

Die Bildung des japanischen Staatswesens begann im 5. Jahrhundert unter kulturellem Einfluss des chinesischen Kaiserreichs. Seit dem 16. Jahrhundert stand Japan im Kontakt mit dem Westen und stieg seit dem 19. Jahrhundert zur Großmacht auf, erwarb Kolonien wie Korea und Taiwan, nahm an beiden Weltkriegen teil und beherrschte kurzzeitig große Teile Südost- und Ostasiens. Das Japanische Kaiserreich war bis 1947 eine nach dem monarchischen Prinzip ausgerichtete, zum Teil an preußischem Vorbild angelehnte, konstitutionelle Monarchie mit dem japanischen Kaiser als Staatsoberhaupt. Seine aggressive Expansionspolitik in China im Vorfeld und während des Zweiten Weltkrieges (Pazifikkrieg) führte schließlich zur Niederlage an der Seite der Achsenmächte im August 1945. Im unter Douglas MacArthurs Besatzungsregierung gestalteten japanischen Staat seit 1947 ist der Souverän das Volk, höchstes Organ der Staatsgewalt das Parlament, dessen Kammern seither beide direkt vom Volk gewählt werden. Das Kaisertum wurde nicht abgeschafft, aber der Kaiser als „Symbol des Staates“ auf zeremonielle Aufgaben ohne eigenständige Autorität in Staatsangelegenheiten reduziert. Außer Japan gibt es keinen Staat mehr mit einem Kaiser.

mehr zu "Japan" in der Wikipedia: Japan

Filmadaptionen

1971

thumbnail
Die Schatzinsel (D?butsu Takarajima), japanischerZeichentrickfilm (Anime) von Hiroshi Ikeda

Curd Jürgens auf der Bühne

1980

thumbnail
als Bassa Selim in Die Entführung aus dem Serail von Wolfgang Amadeus Mozart, seinem letzten Bühnenauftritt, auf der Japan-Tournee der Wiener Staatsoper (Dirigent Karl Böhm). (Curd Jürgens)

Der Grimmsche Märchenstoff > Rezeption > Verfilmung

1987

thumbnail
Bur?men no ongakutai (?????????, Die Bremer Stadtmusikanten), Japan, ca. 25 min., Folge 1 von 47 in der Reihe Gurimu Meisaku Gekij? (Grimms Märchen)

Film > Retrospektive

1988

thumbnail
Terence Davies, Vereinigtes Königreich; Seijun Suzuki, Japan (Internationale Hofer Filmtage)

Film

2008

thumbnail
Knight Rider (Fernsehserie, Folge 1x02 Zum Sterben bereit, Michael Knight?) (Sung Kang)

2006

thumbnail
München (Munich) (Mehdi Nebbou)

1997

thumbnail
Mama ist unmöglich – Alles aus Liebe (Fernsehserie) (Robert Stadlober)

1976

thumbnail
Im Reich der Sinne (F, J) von Nagisa ?shima (Amour fou)

1970

thumbnail
Das IMAX Kino-System wird auf der EXPO 1970 in Ōsaka, Japan erstmals vorgestellt.

1941

thumbnail
Leichte Muse (Arthur Maria Rabenalt) (Helmut Weiss (Schauspieler))

1931

thumbnail
Mother and Son (Clara Kimball Young)

Rundfunk

2011

thumbnail
11. März -Das Tōhoku-Erdbeben nahe der Ostküste von Honshū (Japan) erreicht eine Magnitude von 9,0. Hörfunk und Fernsehen in aller Welt berichten ausführlich über dieses Ereignis, insbesondere über die Nuklearkatastrophe von Fukushima.

1992

thumbnail
7. März -In Japan hat die Animeserie Sailor Moon Fernsehpremiere.
thumbnail
In Japan kommt der Game Boy auf den Markt. Ab 1990 ist die Handheld-Konsole auch in Europa erhältlich.
thumbnail
− Das ZDF beginnt mit der deutschsprachigen Erstausstrahlung der US-amerikanischen Abenteuerserie Shogun. Richard Chamberlain spielt darin den im Jahr 1600 in Japan gestrandeten englischen Navigator John Blackthorne.

1980

thumbnail
Der niederländische Elektronikkonzern Philips stellt das Laserdiscsystem LaserVision vor. Das Signal wird analog aufgezeichnet und bietet die bis dahin höchste Bild- und Tonqualität, so dass die Bildplatten auch im professionellen Bereich Verwendung finden. LaserVision findet in Europa kaum Verbreitung, kann aber in den USA und Japan nennenswerte Marktanteile erzielen.
thumbnail
Start von Farbfernsehen in Japan.

1953

thumbnail
1953 wird in mehreren Ländern, darunter Japan (NHK, 30. Januar) und die Tschechoslowakei (ČST, 1. Mai), der regelmäßige Fernsehbetrieb aufgenommen.

1949

thumbnail
In Japan konstruieren Ibuka Masaru und Morita Akio für die ihnen gegründete Firma Totsuko, der Vorläufer von Sony, eines der ersten japanischen Tonbandgeräte der Nachkriegszeit und bringen es gegen Ende des Jahres auf den Markt.

1945

thumbnail
7. und 9. August -Abwurf der ersten beiden Atombomben auf die japanischen Großstädte Hiroshima und Nagasaki.

1925

thumbnail
In Japan wird die erste Hörfunksendung ausgestrahlt.

"Japan" in den Nachrichten