Japanische Sprache

Japanisch (jap.日本語, Nihongo, selten auch Nippongo) ist die Amtssprache Japans. Es ist die Muttersprache von rund 99 % der Bevölkerung Japans. Die großen japanischen Sprechergruppen in Brasilien und den USA sind Nachfahren japanischer Emigranten. Eine Besonderheit der Sprache ist ihr komplexes Schriftsystem, das eine Mischung aus chinesischen Schriftzeichen und den Silbenschriften Hiragana und Katakana ist. Durch ihren agglutinierenden Sprachbau weist die japanische Sprache Parallelen zu den altaischen Sprachen, den austronesischen Sprachen, den dravidischen Sprachen sowie dem Koreanischen auf, Herkunft und Einordnung der Sprache sind jedoch umstritten. Eine Rekonstruktion der Morphologie des Proto-Japanischen zeigt große Ähnlichkeiten mit südostasiatischen Sprachen auf.

mehr zu "Japanische Sprache" in der Wikipedia: Japanische Sprache

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Takako Doi stirbt. Takako Doi war eine japanische Politikerin und Oppositionsführerin.
thumbnail
Gestorben: Hiroaki Aoki stirbt in New York City. Rocky Aoki, geboren als Hiroaki Aoki (japanisch ?? ??),, war ein japanischstämmiger amerikanischer Ringer, Wrestler, Speedboot-Fahrer und Gründer der Restaurant-Kette Benihana.
thumbnail
Gestorben: Norihito Takamado stirbt in Shinjuku, Tokio. Prinz Norihito von Takamado japanisch ??????? Takamado-no-miya Norihito-shinn? war der dritte Sohn des Prinzen Mikasa (Takahito). Er war ein Cousin des japanischen Kaisers Akihito, Mitglied des japanischen Kaiserhauses und stand zuletzt bis zu seinem Tod auf Platz sieben der Thronfolge auf den Chrysanthementhron.
thumbnail
Gestorben: Nan Shōryū stirbt. Nan Shōryū (jap. 南昇竜), geboren als Nam Sung-yong (kor. 남승룡, 南昇龍), war ein südkoreanischer Marathonläufer, der um die Mitte der 1930er Jahre erfolgreich war. Da Korea zu dieser Zeit kein selbständiger Staat, sondern Teil des Japanischen Kaiserreichs war, musste er für Japan starten. Dabei wurde er von japanischer Seite aus gezwungen, bei der Teilnahme die japanische Lesung seiner Namens 南昇竜 Nan Shōryū zu benutzen, unter welchem er dann auch bekannt wurde.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2003

Gründung:
thumbnail
Ni Ju San (japanisch 二十三 für 23) ist eine Punkrock-Band aus Wermelskirchen. Sie bezeichnen ihren Sound selbst als: Punkrock, Rock, Metal, Metalcore und Ska. Eine Besonderheit von Ni Ju San sind die teilweise bis zu fünf-stimmigen Gesänge. Ihre Texte sind hauptsächlich deutsch und behandeln Themen wie Politik und Liebe, aber auch triviale Dinge.

2000

Gründung:
thumbnail
Nightmare (jap. ナイトメア, Naitomea) ist eine japanische Visual Kei-Band.

Musik

2007

Diskografie > Album:
thumbnail
The Best of Princess Superstar (Japan) (japanische Veröffentlichung, Studio? !K7)

Anmerkungen

2009

thumbnail
Wikipedia:Redundanz Oktober

Rundfunk, Film & Fernsehen

2012

thumbnail
Film: Die Leute, die nie anhalten (jap. 動じない, Dōjinai) ist ein computeranimierter Kurzfilm von Florian Piento aus dem Jahr 2012.

Stab:
Regie: Florian Piento
Drehbuch: Florian Piento
Produktion: Masayuki Takagi
Musik: Isamu Takai Tadashi Kitagawa Mikki Sembe

2011

thumbnail
Film: Children Who Chase Lost Voices (dt. „Kinder, die verlorene Stimmen jagen“, jap. 星を追う子ども, Hoshi o Ou Kodomo, dt. „Kinder, die Sterne jagen“) ist ein Anime-Film des japanischen Regisseurs Makoto Shinkai, der 2011 unter dessen Leitung bei den ‹CoMix Wave Studios› entstand.

Stab:
Regie: Makoto Shinkai
Drehbuch: Makoto Shinkai
Produktion: CoMix Wave Inc.
Musik: Tenmon
thumbnail
Serienstart: Chrome Shelled Regios (jap. 鋼殻のレギオス, Kōkaku no Regiosu) ist eine japanische Light-Novel-Serie von Shūsuke Amagi mit Illustrationen von Miyū. Sie wurde als Manga und Anime-Fernsehserie adaptiert.

Genre: Science-Fiction
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Burst Angel (jap. 爆裂天使, Bakuretsu Tenshi, dt. „Explosionsengel“) ist eine mit 24 Folgen abgeschlossene Anime-Fernsehserie die vom Studio Gonzo animiert wurde. Die Serie lief vom 6. April 2004 bis zum 21. September 2004 im japanischen Fernsehen und wurde auch als Manga adaptiert.

Genre: Action, Comedy, Science-Fiction
thumbnail
Serienstart: Yes! PreCure 5 (jap. Yes! プリキュア5, Yes! PuriKyua faibu, dt. „Ja! PreCure 5“) und Yes! PreCure 5 GoGo! (jap. Yes! プリキュア5 GoGo!, dt. „Ja! PreCure 5 GoGo!“) sind die Titel der vierten und fünften Anime-Fernsehserien des Franchise Pretty Cure, einem Komplex von Anime-Fernsehserien und -filmen, die dem Magical-Girl-Genre zuzuordnen sind.

Genre: Magical Girl, Comedy
Idee: Izumi Tōdō

"Japanische Sprache" in den Nachrichten