Jasper-Nationalpark

Der in der kanadischen Provinz Alberta gelegene Jasper-Nationalpark (englischJasper National Park of Canada, französischParc national du Canada Jasper) wurde 1907 gegründet und ist mit seinen 10.878 km² Fläche der größte Nationalpark in den kanadischen Rocky Mountains. Der Nationalpark wurde 1984, zusammen mit dem Banff-Nationalpark, dem Kootenay-Nationalpark und dem Yoho-Nationalpark als Teil der Canadian Rocky Mountain Parks, von der UNESCO zum Welterbe erklärt. Bei dem Park handelt es sich um ein Schutzgebiet der IUCN-Kategorie II (Nationalpark).

Der Park ist nach Jasper Hawes benannt, der für die North West Company einen Stützpunkt unterhielt.

mehr zu "Jasper-Nationalpark" in der Wikipedia: Jasper-Nationalpark

Unternehmungen

1988

thumbnail
Erste Begehung der Route Reality Bath am White Pyramide, Jasper-Nationalpark, Alberta (Mark Twight)

"Jasper-Nationalpark" in den Nachrichten