Javier Sotomayor

Javier Sotomayor Sanabria (* 13. Oktober 1967 in Limonar, Matanzas) ist ein ehemaliger kubanischer Hochspringer. Mit einem Olympiasieg, zwei Weltmeistertiteln im Freien und vier Weltmeistertiteln in der Halle ist Javier Sotomayor der erfolgreichste und beste Hochspringer in der Geschichte der Leichtathletik. Seine persönlichen Bestleistungen von 2,45 Meter (Weltrekord am 27. Juli 1993) und 2,43 Meter in der Halle (Weltrekord am 4. März 1989) sind die aktuellen Weltrekorde in dieser Disziplin.

mehr zu "Javier Sotomayor" in der Wikipedia: Javier Sotomayor

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Javier Sotomayor wird in Limonar, Matanzas geboren. Javier Sotomayor Sanabria ist ein ehemaliger kubanischer Hochspringer. Mit einem Olympiasieg, zwei Weltmeistertiteln im Freien und vier Weltmeistertiteln in der Halle ist Javier Sotomayor der erfolgreichste und beste Hochspringer in der Geschichte der Leichtathletik. Seine persönlichen Bestleistungen von 2,45 Meter (Weltrekord am 23. Juli 1993) und 2,43 Meter in der Halle (Weltrekord am 4. März 1989) sind die aktuellen Weltrekorde in dieser Disziplin.

thumbnail
Javier Sotomayor ist heute 51 Jahre alt. Javier Sotomayor ist im Sternzeichen Waage geboren.

Sport

Leichtathletik:
thumbnail
Javier Sotomayor, Kuba, erreichte im Hochsprung der Herren 2,45 Meter.
Leichtathletik:
thumbnail
Javier Sotomayor, Kuba, erreichte im Hochsprung der Herren 2,44 Meter.
Leichtathletik - Rekorde - Sprungdisziplinen:
thumbnail
Javier Sotomayor, Kuba, erreicht im Hochsprung der Herren 2,43 Meter.

"Javier Sotomayor" in den Nachrichten