Jay Leno

Jay Leno (eigentlich James Douglas Muir Leno; * 28. April 1950 in New Rochelle, New York) ist ein US-amerikanischer Komiker und Fernsehmoderator.

Leno, Sohn einer schottischen Mutter und eines italienischen Vaters, begann seine Karriere in kleinen New Yorker Comedy-Clubs, wo er sich als Standup-Komiker versuchte. Da er manchmal acht bis zehn Auftritte pro Abend absolvierte, wurde schon bald das Fernsehen auf ihn aufmerksam. Er hatte mehrere Auftritte bei David Letterman (Late Night with David Letterman) und Johnny Carson (The Tonight Show) und war bei den Zuschauern schon bald so populär, dass NBC beschloss, ihn zu Carsons Nachfolger zu machen. Seit dessen Abschied 1992 moderierte Leno The Tonight Show, die älteste existierende Late Night Show der Welt.

mehr zu "Jay Leno" in der Wikipedia: Jay Leno

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Jay Leno, US-amerikanischer Schauspieler, Comedian und Talkshow-Host wird in New Rochelle, Bundesstaat New York geboren.

thumbnail
Jay Leno ist heute 67 Jahre alt. Jay Leno ist im Sternzeichen Stier geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2009

thumbnail
Rundfunk: 19. März -US-Präsident Barack Obama ist zu Gast in der Tonight Show with Jay Leno. Damit ist er der erste amtierende US-Staatschef, der eine Late-Night-Show besucht.

2007

thumbnail
Film: Underdog -Unbesiegt weil er fliegt ist eine US-amerikanische Abenteuer-Komödie aus dem Jahr 2007. Der Familienfilm basiert auf der erfolgreichen Fernsehserie Underdog.

Stab:
Regie: Frederik Du Chau
Drehbuch: Craig A. Williams Joe Piscatella Adam Rifkin
Produktion: Jonathan Glickman Roger Birnbaum Gary Barber Jay Polstein
Musik: Randy Edelman
Kamera: David Eggby
Schnitt: Tom Finan

Besetzung: Jason Lee, Peter Dinklage, Patrick Warburton, Jim Belushi, Alex Neuberger, Taylor Momsen, John DiMaggio, Phil Morris, Michael Massee, Cam Clarke, Amy Adams, Brad Garrett, Jess Harnell, John Slattery, Samantha Bee, Jay Leno

2007

thumbnail
Film: Astronaut Farmer (The Astronaut Farmer) ist ein US-amerikanisches Filmdrama von Michael Polish aus dem Jahr 2007.

Stab:
Regie: Michael Polish
Drehbuch: Mark Polish , Michael Polish
Produktion: Len Amato, Geyer Kosinski, Mark Polish, Michael Polish, Paula Weinstein
Musik: Stuart Matthewman
Kamera: M. David Mullen
Schnitt: James Haygood

Besetzung: Billy Bob Thornton, Virginia Madsen, Bruce Willis, Max Thieriot, Jasper Polish, Logan Polish, Bruce Dern, Mark Polish, Jon Gries, Tim Blake Nelson, Sal Lopez, J. K. Simmons, Kiersten Warren, Richard Edson, Jay Leno

2003

thumbnail
Film: Kalender Girls (Originaltitel: Calendar Girls) ist eine britisch-US-amerikanische Filmkomödie von Nigel Cole aus dem Jahr 2003. Die Hauptrollen spielten Helen Mirren und Julie Walters. Die Geschichte basiert auf einer wahren Begebenheit.

Stab:
Regie: Nigel Cole
Drehbuch: Tim Firth, Juliette Towhidi
Produktion: Nick Barton, Suzanne Mackie
Musik: Patrick Doyle
Kamera: Ashley Rowe
Schnitt: Michael Parker

Besetzung: Helen Mirren, Julie Walters, John Alderton, Linda Bassett, Annette Crosbie, Celia Imrie, Penelope Wilton, Philip Glenister, Ciarán Hinds, John Sharian, Jay Leno

"Jay Leno" in den Nachrichten