Jay Roach

mehr zu "Jay Roach" in der Wikipedia: Jay Roach

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Jay Roach wird in Albuquerque, New Mexico geboren. Jay Roach ist ein US-amerikanischer Filmregisseur, Kameramann, Drehbuchautor und Filmproduzent.

thumbnail
Jay Roach ist heute 61 Jahre alt. Jay Roach ist im Sternzeichen Zwilling geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2013

thumbnail
Film: Directors Guild of America Awards: Beste Regie -Spielfilm: Ben Affleck für Argo; Beste Regie -Fernsehfilm oder Miniserie: Jay Roach für Game Change -Der Sarah-Palin-Effekt; Beste Regie -Dokumentarfilm: Malik Bendjelloul für Searching for Sugar Man

2012

thumbnail
Film: Game Change -Der Sarah-Palin-Effekt (Originaltitel: Game Change) ist ein US-amerikanisches Politdrama aus dem Jahr 2012. Regie führte Jay Roach, das Drehbuch schrieb Danny Strong. Die Erstausstrahlung erfolgte am 9. März 2012 bei HBO. In Deutschland wurde der Fernsehfilm erstmals am 6. November 2012 vom Pay-TV-Sender Sky Atlantic HD gezeigt.

Stab:
Regie: Jay Roach
Drehbuch: Danny Strong
Produktion: Tom Hanks, Gary Goetzman
Musik: Theodore Shapiro
Kamera: Jim Denault
Schnitt: Lucia Zucchetti

Besetzung: Julianne Moore, Woody Harrelson, Ed Harris, Ron Livingston, Sarah Paulson, Peter MacNicol, Tiffany Thornton, Jamey Sheridan, Alex Hyde-White, Melissa Farman, Brian d'Arcy James, Bruce Altman, David Barry Gray, Austin Pendleton, Colby French, John Rothman, Justin Gaston

2012

thumbnail
Film > Als Produzent: Die Qual der Wahl (The Campaign)

2010

thumbnail
Film: Dinner für Spinner ist eine Screwball-Komödie aus dem Jahr 2010, die von Francis Vebers Bühnenkomödie Le Dîner de Cons inspiriert wurde. Das Bühnenstück wurde bereits 1998 in Frankreich verfilmt. Regie führte Jay Roach und das Drehbuch schrieben David Guion und Michael Handelman. Hauptdarsteller sind Steve Carell und Paul Rudd, die schon in Anchorman -Die Legende von Ron Burgundy und Jungfrau (40), männlich, sucht… zusammen vor der Kamera standen.

Stab:
Regie: Jay Roach
Drehbuch: David Guion,
Michael Handelman
Produktion: Walter F. Parkes, Laurie MacDonald,
Jay Roach
Musik: Theodore Shapiro
Kamera: Jim Denault
Schnitt: Alan Baumgarten

Besetzung: Steve Carell, Paul Rudd, Zach Galifianakis, Jemaine Clement, Bruce Greenwood, Ron Livingston, Andrea Savage, Lucy Punch, David Walliams, Stephanie Szostak, Rick Overton, P. J. Byrne, Octavia Spencer, Jeff Dunham, Chris O’Dowd, Kristen Schaal, Patrick Fischler, Randall Park, Larry Wilmore

2010

thumbnail
Film: Meine Frau, unsere Kinder und ich (Originaltitel: Little Fockers) ist die Fortsetzung der Filmkomödien Meine Braut, ihr Vater und ich (2000) und Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich (2005). Die Hauptrollen spielen erneut Ben Stiller und Robert De Niro, Dustin Hoffman und Barbra Streisand. Regie führte nicht, wie in den beiden ersten Teilen, Jay Roach, sondern Paul Weitz. Der Film lief am 23. Dezember 2010 in den deutschen Kinos an.

Stab:
Regie: Paul Weitz
Drehbuch: John Hamburg Larry Stuckey
Produktion: Jane Rosenthal Robert De NiroJay Roach
John Hamburg
Musik: Stephen Trask
Kamera: Remi Adefarasin
Schnitt: Alan Baumgarten Lee Haxall Jon Poll

Besetzung: Robert De Niro, Blythe Danner, Ben Stiller, Dustin Hoffman, Barbra Streisand, Teri Polo, Owen Wilson, Jessica Alba, Laura Dern, Colin Baiocchi, Daisy Tahan, Harvey Keitel, Thomas McCarthy

"Jay Roach" in den Nachrichten