Jean-Louis Borloo

Jean-Louis Borloo (* 7. April 1951 in Paris) ist ein französischer Politiker und hatte vom 19. Juni 2007 bis zum 14. November 2010 das Amt des Staatsministers für Umwelt, nachhaltige Entwicklung und Raumplanung im Kabinett von Premierminister François Fillon inne. Außerdem ist er seit Dezember 2005 Vorsitzender der Parti radical valoisien und seit September 2012 Vorsitzender der Union des démocrates et indépendants.

mehr zu "Jean-Louis Borloo" in der Wikipedia: Jean-Louis Borloo

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Jean-Louis Borloo wird in Paris geboren. Jean-Louis Borloo ist ein französischer Politiker und hatte vom 19. Juni 2007 bis zum 14. November 2010 das Amt des Staatsministers für Umwelt, nachhaltige Entwicklung und Raumplanung im Kabinett von Premierminister François Fillon inne. Außerdem ist er seit Dezember 2005 Vorsitzender der Parti radical valoisien und seit September 2012 Vorsitzender der Union des démocrates et indépendants.

thumbnail
Jean-Louis Borloo ist heute 67 Jahre alt. Jean-Louis Borloo ist im Sternzeichen Widder geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2007

Politischer Lebenslauf > Regierungsfunktionen:
thumbnail
2007 bis 2010: Staatsminister, Umweltminister (Kabinett Fillon II)

2007

Politischer Lebenslauf > Regierungsfunktionen:
thumbnail
Minister für Wirtschaft, Finanzen und Arbeit (Kabinett Fillon I)

2004

Politischer Lebenslauf > Regierungsfunktionen:
thumbnail
2004 bis 2007: Arbeitsminister (Kabinett Raffarin II, Kabinett de Villepin)

2002

Politischer Lebenslauf > Regierungsfunktionen:
thumbnail
2002 bis 2004: Beigeordneter Minister für Stadtplanung und –entwicklung (Kabinett Raffarin I, Kabinett Raffarin II)

2001

Politischer Lebenslauf > Parteifunktionen:
thumbnail
2001 bis 2002: Pressesprecher der UDF

"Jean-Louis Borloo" in den Nachrichten