Jean-Pierre Melville

Jean-Pierre Melville (eigentlich Jean-Pierre Grumbach, * 20. Oktober 1917 in Paris; † 2. August 1973 ebenda) war ein französischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

mehr zu "Jean-Pierre Melville" in der Wikipedia: Jean-Pierre Melville

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Jean-Pierre Melville stirbt in Paris. Jean-Pierre Melville war ein französischer Filmregisseur und Drehbuchautor.
Geboren:
thumbnail
Jean-Pierre Melville wird in Paris geboren. Jean-Pierre Melville war ein französischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

thumbnail
Jean-Pierre Melville starb im Alter von 55 Jahren. Jean-Pierre Melville wäre heute 100 Jahre alt. Jean-Pierre Melville war im Sternzeichen Waage geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2010

thumbnail
Film: Im Schatten ist ein Kriminalfilm von Thomas Arslan aus dem Jahr 2010. In seiner lakonischen Erzählweise erinnert der Film an die stilisierten Gangsterballaden von Jean-Pierre Melville.

Stab:
Regie: Thomas Arslan
Drehbuch: Thomas Arslan
Produktion: Florian Koerner von Gustorf Michael Weber
Musik: Geir Jenssen
Kamera: Reinhold Vorschneider
Schnitt: Bettina Blickwede

Besetzung: Mišel Matičević, Karoline Eichhorn, Uwe Bohm, Rainer Bock, David Scheller, Peter Kurth, Hanns Zischler, Timo Jacobs, Jörg Malchow, André Szymanski, Albrecht Hirche

2006

thumbnail
Film: Bester ausländischer Film: Armee im Schatten von Jean-Pierre Melville

2002

thumbnail
Film: Der Dieb von Monte Carlo ist ein Kriminalfilm von Neil Jordan aus dem Jahr 2002. Der Film ist eine Neuverfilmung des französischen Films „Drei Uhr nachts“ von Jean-Pierre Melville aus dem Jahr 1955.

Stab:
Regie: Neil Jordan
Drehbuch: Neil Jordan
Produktion: Seaton McLean John Wells Stephen Woolley
Musik: Elliot Goldenthal Leonard Cohen
Kamera: Chris Menges
Schnitt: Tony Lawson

Besetzung: Nick Nolte, Nutsa Kukhianidze, Tchéky Karyo, Gérard Darmon, Saïd Taghmaoui, Ouassini Embarek, Marc Lavoine, Emir Kusturica, Ralph Fiennes

1972

thumbnail
Film: Der Chef (Un flic)

1972

thumbnail
Film: Der Chef (Original: Un flic) ist ein französisch-italienischer Kriminalfilm von Jean-Pierre Melville mit Alain Delon und Catherine Deneuve aus dem Jahr 1972.

Stab:
Regie: Jean-Pierre Melville
Drehbuch: Jean-Pierre Melville
Produktion: Robert Dorfmann
Musik: Michel Colombier
Kamera: Walter Wottitz
Schnitt: Patricia Nény

Besetzung: Alain Delon, Richard Crenna, Catherine Deneuve, Riccardo Cucciolla, Michael Conrad, Paul Crauchet, Simone Valère, André Pousse, Valérie Wilson, Philippe Gasté, Léon Minisini

"Jean-Pierre Melville" in den Nachrichten