Jean Batten

Jean Gardner BattenCBE OSC (* 15. September 1909 in Rotorua, Neuseeland; † 22. November 1982 auf Mallorca) war eine neuseeländische Fliegerin. Sie errang in den 1930er Jahren Strecken- und Dauerrekorde im Alleinflug.

mehr zu "Jean Batten" in der Wikipedia: Jean Batten

Leistung

1936

thumbnail
England - Neuseeland in 11 Tagen in einer Percival Vega Gull

1935

thumbnail
England - Brasilien in 61 Stunden in einer Percival Vega Gull

1933

thumbnail
England - Australien in 15 Tagen in einer Gipsy Moth

1933

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Jean Batten stirbt auf Mallorca. Jean Gardner Batten CBE OSC war eine neuseeländische Fliegerin. Sie errang in den 1930er Jahren Strecken- und Dauerrekorde im Alleinflug.
Geboren:
thumbnail
Jean Batten wird in Rotorua, Neuseeland geboren. Jean Gardner Batten CBE OSC war eine neuseeländische Fliegerin. Sie errang in den 1930er Jahren Strecken- und Dauerrekorde im Alleinflug.

thumbnail
Jean Batten starb im Alter von 73 Jahren. Jean Batten wäre heute 108 Jahre alt. Jean Batten war im Sternzeichen Jungfrau geboren.

"Jean Batten" in den Nachrichten