Jean Villain

Jean Villain (bürgerlich Marcel Bruno Brun, * 13. Juni 1928 in Zürich; † 8. September 2006 in Dreesch; heimatberechtigt in Genf) war ein Schweizer Journalist und Schriftsteller.

mehr zu "Jean Villain" in der Wikipedia: Jean Villain

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1997

Ehrung:
thumbnail
Ehrengabe der Stadt Zürich

1994

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Jean Villain stirbt in Dreesch. Jean Villain, war ein Schweizer Journalist und Schriftsteller.
Geboren:
thumbnail
Jean Villain wird in Zürich geboren. Jean Villain, war ein Schweizer Journalist und Schriftsteller.

thumbnail
Jean Villain starb im Alter von 78 Jahren. Jean Villain wäre heute 89 Jahre alt. Jean Villain war im Sternzeichen Zwilling geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2007

Werk:
thumbnail
Reisen ohne Rückfahrkarte. Ein Reporterleben. Zytglogge Verlag, Oberhofen am Thunersee, ISBN 978-3-7296-0735-4

2002

Werk:
thumbnail
Vineta 89 – Tagebuch einer Wende, MV Taschenbuch, Rostock

1997

Werk:
thumbnail
Der erschriebene Himmel – Johanna Spyri und ihre Zeit. Nagel und Kimche (Schweiz)

1987

Werk:
thumbnail
Junger Mann aus gutem Hause. Verlag der Nation – Roman

1980

Werk:
thumbnail
Momentaufnahmen. Reportagen aus einem Vierteljahrhundert. Verlag der Nation

"Jean Villain" in den Nachrichten