Jean Yoyotte

Jean Yoyotte 2003 in Paris

Jean Yoyotte (* 4. August 1927; † 1. Juli 2009) war ein französischer Ägyptologe, Lehrstuhlinhaber für Ägyptologie am Collège de France und Forschungsdirektor an der École pratique des hautes études.

mehr zu "Jean Yoyotte" in der Wikipedia: Jean Yoyotte

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2001

Werk:
thumbnail
Mit Pascal Vernus: Bestiaire des pharaons.

1992

Werk:
thumbnail
Mit Pascal Vernus: Dictionnaire des pharaons.

1987

Werk:
thumbnail
Tanis l'or des pharaons.

1968

Werk:
thumbnail
Les trésors des pharaons.

1959

Werk:
thumbnail
Mit Georges Posener, Serge Sauneron: Dictionnaire de la civilisation égyptienne.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Jean Yoyotte stirbt. Jean Yoyotte war ein französischer Ägyptologe, Lehrstuhlinhaber für Ägyptologie am Collège de France und Forschungsdirektor an der École pratique des hautes études.
Geboren:
thumbnail
Jean Yoyotte wird geboren. Jean Yoyotte war ein französischer Ägyptologe, Lehrstuhlinhaber für Ägyptologie am Collège de France und Forschungsdirektor an der École pratique des hautes études.

thumbnail
Jean Yoyotte starb im Alter von 81 Jahren. Jean Yoyotte wäre heute 90 Jahre alt. Jean Yoyotte war im Sternzeichen Löwe geboren.

"Jean Yoyotte" in den Nachrichten