Jeannette Altwegg

Jeannette Eleanor AltweggCBE (* 8. September 1930 in Bombay, Indien) ist eine ehemalige britische Eiskunstläuferin, die im Einzellauf startete. Sie ist die Olympiasiegerin von 1952, die Weltmeisterin von 1951 und die Europameisterin von 1951 und 1952.

Jeannette Altwegg wurde 1930 in Indien als Tochter einer Engländerin und eines Schweizer Vaters geboren. Zwei Jahre später zog die Familie nach England. Mit sechs Jahren begann sich Altwegg dem Eislauf zu widmen und erhielt Privatunterricht. Ihr Vater fuhr oft mit ihr in den Ferien in die Schweiz. Dort wurde sie von Jacques Gerschwiler ausgebildet, dem Onkel des Weltmeisters von 1947, Hans Gerschwiler.

mehr zu "Jeannette Altwegg" in der Wikipedia: Jeannette Altwegg

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Jeannette Altwegg wird in Bombay, Indien geboren. Jeannette Eleanor Altwegg CBE ist eine ehemalige britische Eiskunstläuferin, die im Einzellauf startete. Sie ist die Olympiasiegerin von 1952, die Weltmeisterin von 1951 und die Europameisterin von 1951 und 1952.

thumbnail
Jeannette Altwegg ist heute 87 Jahre alt. Jeannette Altwegg ist im Sternzeichen Jungfrau geboren.

"Jeannette Altwegg" in den Nachrichten