Filmografie

2008

thumbnail
Appaloosa ist ein US-amerikanischer Western aus dem Jahr 2008. Regie führte Ed Harris, der auch das Drehbuch anhand des gleichnamigen Romans von Robert B. Parker aus dem Jahr 2005 mitschrieb, den Film mitproduzierte und eine der Hauptrollen übernahm.

Stab:
Regie: Ed Harris
Drehbuch: Robert Knott
Ed Harris
Produktion: Ed Harris
Robert KnottGinger Sledge
Musik: Jeff Beal
Kamera: Dean Semler
Schnitt: Kathryn Himoff

Besetzung: Ed Harris, Viggo Mortensen, Jeremy Irons, Lance Henriksen, Renée Zellweger, Timothy Spall, Bob L. Harris, Ariadna Gil, James Gammon

2000

thumbnail
Pollock ist eine US-amerikanische Biografie des amerikanischen Malers Jackson Pollock aus dem Jahr 2000. Regie führte der Hauptdarsteller Ed Harris.

Stab:
Regie: Ed Harris
Drehbuch: Barbara Turner, Susan J. Ernshwiller
Produktion: Cecilia Kate Roque, James F. Trezza, Jon Kilik, Fred Berner, Ed Harris
Musik: Tom Waits, Jeff Beal
Kamera: Lisa Rinzler
Schnitt: Kathryn Hirnoff

Besetzung: Ed Harris, Marcia Gay Harden, Tom Bower, Jennifer Connelly, Bud Cort, John Heard, Val Kilmer, Amy Madigan, David Leary, Robert Knott

1996

thumbnail
Liebe und andere … ist eine Filmkomödie von Joseph Bologna und Renée Taylor, die 1996 in den USA gedreht wurde.

Stab:
Regie: Joseph Bologna, Renée Taylor
Drehbuch: Gabriel Bologna,
Joseph Bologna, Erik Shapiro, Renée Taylor
Produktion: Elliott Kastner, George Pappas
Musik: Jeff Beal
Kamera: Alan Jones
Schnitt: Nicholas Eliopoulos, Dennis M. O'Connor

Besetzung: Lainie Kazan, Joseph Bologna, Barbara Carrera, Renée Taylor, William Hickey, Dick Van Patten, Abe Vigoda, Connie Stevens, Paul Sorvino, Angelina Jolie, Nathaniel Marston, Joy Behar, Vera Lockwood, Sal Richards, Annie Meisels, Irma St. Paule

Serienstart

2012

thumbnail
GCB (Arbeitstitel: Good Christian Bitches und später Good Christian Belles) ist eine US-amerikanische Dramedy-Fernsehserie von Robert Harling, die von ABC Studios in Zusammenarbeit mit Darren Star Productions und Kapital Entertainment für den US-Sender ABC produziert wird. Die Serie basiert auf der Buchreihe Good Christian Bitches von Kim Gatlin.

Genre: Dramedy
Produktion: Jim Klever-Weis
Idee: Kim Gatlin
Musik: Jeff Beal
thumbnail
Luck ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die in der Welt des Pferdesports und des Glücksspiels angesiedelt ist. Hauptdarsteller und Produzent ist Dustin Hoffman. Die US-amerikanische Premiere erfolgte am 11. Dezember 2011 auf HBO. Die deutsche Erstausstrahlung erfolgte am 9. Oktober 2012 bei TNT Serie. Nach dem Tod von drei Pferden wurde die Serie nach neun Folgen eingestellt, obwohl sie zuvor bereits für eine zweite Staffel verlängert wurde. Als Grund für die Absetzung wurde genannt, dass man Unfälle trotz „höchster Sicherheitsstandards“ nicht komplett ausschließen könne.

Produktion: Dustin Hoffman
Musik: Gary Lionelli, Jeff Beal
thumbnail
In Plain Sight -In der Schusslinie ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die zwischen dem 1. Juni 2008 und dem 4. Mai 2012 in den USA beim Kabelsender USA Network zu sehen war.

Genre: Drama
Musik: Jeff Beal
thumbnail
The Company -Im Auftrag der CIA (Originaltitel: The Company) ist eine dreiteilige US-amerikanische Miniserie über die Aktivitäten des US-Geheimdienstes CIA während des Kalten Krieges. Die Handlung des Filmes basiert auf den Geschehnissen des gleichnamigen Romans von Robert Littell. Ken Nolan verfilmte das Buch im Jahre 2007. Am 20. u. 27. Februar 2012 strahlt der Free-TV Sender Sat.1 die dreiteilige Miniserie als eine zweiteilige Miniserie aus.

Genre: Action, Thriller
Produktion: Mikael Salomon, Ridley Scott, Tony Scott, John Calley, Robert Bernacchi
Idee: Robert Littell
Musik: Jeff Beal

Besetzung: Chris O’Donnell, Alfred Molina, Michael Keaton, Tom Hollander, Alessandro Nivola, Natascha McElhone, Rory Cochrane, Alexandra Maria Lara, Ulrich Thomsen, Raoul Bova, Ted Atherton, Erika Marozsán, Mišel Matičević
thumbnail
Alles Betty! (Originaltitel: Ugly betty) ist eine US-amerikanische Adaption der kolumbianischen Telenovela Yo soy Betty, la fea (deutsch: Ich bin Betty, die Hässliche). Mit Alles Betty! gelang dem US-Sender ABC der erfolgreichste Serienneustart der Saison 2006. Ähnlich wie in der deutschen Version Verliebt in Berlin geht es hier um das Mauerblümchen Betty Suarez (America Ferrera), die als Assistentin ihrem attraktiven Juniorchef (Eric Mabius) zugeteilt wird. Im Gegensatz zur deutschen Telenovela verliebt sie sich jedoch nicht in ihn und auch ansonsten unterscheidet sich „Ugly Betty“ von „Verliebt in Berlin“.

Genre: Dramedy
Musik: Jeff Beal
thumbnail
Rom ist eine von HBO, der BBC und der RAI produzierte Fernsehserie, die am 28. August 2005 erstmals ausgestrahlt wurde und in vielen Ländern gesendet wird. Sie schildert in einer fiktiven Geschichte den Untergang der Römischen Republik und die Entstehung des Kaiserreichs unter Caesar und Augustus.

Genre: Historie, Drama
Idee: Anne Thomopoulos, John Milius
Musik: Jeff Beal

Besetzung: Kevin McKidd, Ray Stevenson, Ciarán Hinds, Kenneth Cranham, Polly Walker, James Purefoy, Tobias Menzies, Lindsay Duncan, Indira Varma, Max Pirkis, Simon Woods, Kerry Condon, Lyndsey Marshal, David Bamber, Max Baldry
thumbnail
Monk ist eine US-amerikanische Krimiserie. Hauptperson ist der neurotische Privatdetektiv Adrian Monk, der in San Francisco lebt. Zwischen 2002 und 2009 entstanden insgesamt 125 Folgen, die in 8 Staffeln ausgestrahlt wurden.

Episoden: 125
Genre: Krimi, Dramedy
Titellied: Jeff Beal, Randy Newman
Produktion: Tony Shalhoub
Idee: Andy Breckman
Musik: Jeff Beal

Film

2013

thumbnail
House of Cards (Fernsehserie)

2013

thumbnail
Hemlock Grove (Fernsehserie)

2012

thumbnail
GCB (Fernsehserie)

2009

thumbnail
Georgia O'Keeffe (Fernsehfilm)

2009

thumbnail
Loving Leah (Fernsehfilm)

2007

thumbnail
Amok -He Was a Quiet Man (Originaltitel He Was a Quiet Man) ist ein US-amerikanischer Film aus dem Jahr 2007. Die Hauptrolle spielt Christian Slater, Regisseur ist Frank Capello.

Stab:
Regie: Frank Cappello
Drehbuch: Frank Cappello
Produktion: Frank Cappello
Musik: Jeff Beal
Kamera: Brandon Trost
Schnitt: Kirk M. Morri

Besetzung: Christian Slater, William H. Macy, Elisha Cuthbert, Jamison Jones, David Wells, Cristina Lawson, Sascha Knopf, Sewell Whitney, Michael DeLuise

2006

thumbnail
Ein vollkommener Tag (A Perfect Day)

2006

thumbnail
Jesse Stone: Knallhart (Jesse Stone: Night Passage)

2006

thumbnail
Jesse Stone: Knallhart ist die zweite Episode der Fernsehfilmreihe Jesse Stone. Sie lief 2006 zum ersten Mal in den USA und 2009 erstmals in Deutschland. Die dem Originaltitel gleichnamige Buchvorlage erschien 1997. Der Film ist das Prequel der ersten Folge der Reihe. Etwa drei Monate später folgte Totgeschwiegen.

Stab:
Regie: Robert Harmon
Drehbuch: Tom Epperson
Produktion: Michael Brandman, Steven J. Brandman, Tim Christenson,
Robert Harmon, Drew Matich, Tom Selleck
Musik: Jeff Beal
Kamera: David Gribble
Schnitt: Chris Peppe

Besetzung: Tom Selleck, Saul Rubinek, Viola Davis, Kohl Sudduth, Polly Shannon, Mike Starr, Britt Robertson, Liisa Repo-Martell, Stephen McHattie, John Beale, Vito Rezza, Stephanie March, Stephen Baldwin

2004

thumbnail
Back When We Were Grownups

2003

thumbnail
Carniv?? le (Fernsehserie)

2002

thumbnail
Joe & Max basiert auf den dramatischen Leben von Joe Louis und Max Schmeling. Der Fernsehfilm zeigt brutale Boxkämpfe sowie die respektvolle freundschaftliche Beziehung der beiden Boxer inmitten der politischen Ereignisse ihrer Zeit. Der biografische Sportfilm aus dem Jahr 2002 wurde in Deutschland gedreht. In den Hauptrollen sind Leonard Roberts und Til Schweiger zu sehen. Regie führte Steve James.

Stab:
Regie: Steve James
Drehbuch: Jason Horwitch
Produktion: Mike Karz Brad Krevoy Gerhard Schmidt Thomas Gottschalk Kelli Konop Klaus Rettig
Musik: Jeff Beal
Kamera: Bill Butler
Schnitt: Norman Buckley

Besetzung: Til Schweiger, Leonard Roberts, Peta Wilson, Siena Goines, David Paymer, Richard Roundtree, Jürgen Schornagel, Rolf Kanies, August Zirner, Wilfried Hochholdinger, Gerhard Haase-Hindenberg

2002

2002

thumbnail
Von Tür zu Tür (Fernsehfilm)

1999

thumbnail
Frauenpower (Fernsehserie)

1999

thumbnail
Destiny – Einmal ganz oben stehen

1998

1998

thumbnail
Clash – Showdown in L.A.

1997

thumbnail
Tod vor der Kamera

1994

thumbnail
Das Komplott der Mörder

1994

thumbnail
Straßen zur Hölle

1993

thumbnail
Three Graces

1989

thumbnail
Cheap Shots

Serienstart - Deutschland

thumbnail
House of Cards ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die seit Februar 2013 in den USA von Netflix per Streaming ausgestrahlt wird. Die Grundidee der Politthrillerserie basiert lose auf der gleichnamigen BBC-Serie, der als Vorlage der Roman Ein Kartenhaus diente.

Episoden: 13
Genre: Politthriller, Drama
Musik: Jeff Beal
thumbnail
Luck ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die in der Welt des Pferdesports und des Glücksspiels angesiedelt ist. Hauptdarsteller und Produzent ist Dustin Hoffman. Die US-amerikanische Premiere erfolgte am 11. Dezember 2011 auf HBO. Die deutsche Erstausstrahlung erfolgte am 9. Oktober 2012 bei TNT Serie. Nach dem Tod von drei Pferden wurde die Serie nach neun Folgen eingestellt, obwohl sie zuvor bereits für eine zweite Staffel verlängert wurde. Als Grund für die Absetzung wurde genannt, dass man Unfälle trotz „höchster Sicherheitsstandards“ nicht komplett ausschließen könne.

Produktion: Dustin Hoffman
Musik: Gary Lionelli, Jeff Beal
thumbnail
The Company -Im Auftrag der CIA (Originaltitel: The Company) ist eine dreiteilige US-amerikanische Miniserie über die Aktivitäten des US-Geheimdienstes CIA während des Kalten Krieges. Die Handlung des Filmes basiert auf den Geschehnissen des gleichnamigen Romans von Robert Littell. Ken Nolan verfilmte das Buch im Jahre 2007. Am 20. u. 27. Februar 2012 strahlt der Free-TV Sender Sat.1 die dreiteilige Miniserie als eine zweiteilige Miniserie aus.

Genre: Action, Thriller
Produktion: Mikael Salomon, Ridley Scott, Tony Scott, John Calley, Robert Bernacchi
Idee: Robert Littell
Musik: Jeff Beal

Besetzung: Chris O’Donnell, Alfred Molina, Michael Keaton, Tom Hollander, Alessandro Nivola, Natascha McElhone, Rory Cochrane, Alexandra Maria Lara, Ulrich Thomsen, Raoul Bova, Ted Atherton, Erika Marozsán, Mišel Matičević
thumbnail
In Plain Sight -In der Schusslinie ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die zwischen dem 1. Juni 2008 und dem 4. Mai 2012 in den USA beim Kabelsender USA Network zu sehen war.

Genre: Drama
Musik: Jeff Beal
thumbnail
Alles Betty! (Originaltitel: Ugly betty) ist eine US-amerikanische Adaption der kolumbianischen Telenovela Yo soy Betty, la fea (deutsch: Ich bin Betty, die Hässliche). Mit Alles Betty! gelang dem US-Sender ABC der erfolgreichste Serienneustart der Saison 2006. Ähnlich wie in der deutschen Version Verliebt in Berlin geht es hier um das Mauerblümchen Betty Suarez (America Ferrera), die als Assistentin ihrem attraktiven Juniorchef (Eric Mabius) zugeteilt wird. Im Gegensatz zur deutschen Telenovela verliebt sie sich jedoch nicht in ihn und auch ansonsten unterscheidet sich „Ugly Betty“ von „Verliebt in Berlin“.

Genre: Dramedy
Musik: Jeff Beal
thumbnail
Rom ist eine von HBO, der BBC und der RAI produzierte Fernsehserie, die am 28. August 2005 erstmals ausgestrahlt wurde und in vielen Ländern gesendet wird. Sie schildert in einer fiktiven Geschichte den Untergang der Römischen Republik und die Entstehung des Kaiserreichs unter Caesar und Augustus.

Genre: Historie, Drama
Idee: Anne Thomopoulos, John Milius
Musik: Jeff Beal

Besetzung: Kevin McKidd, Ray Stevenson, Ciarán Hinds, Kenneth Cranham, Polly Walker, James Purefoy, Tobias Menzies, Lindsay Duncan, Indira Varma, Max Pirkis, Simon Woods, Kerry Condon, Lyndsey Marshal, David Bamber, Max Baldry
thumbnail
Monk ist eine US-amerikanische Krimiserie. Hauptperson ist der neurotische Privatdetektiv Adrian Monk, der in San Francisco lebt. Zwischen 2002 und 2009 entstanden insgesamt 125 Folgen, die in 8 Staffeln ausgestrahlt wurden.

Episoden: 125
Genre: Krimi, Dramedy
Titellied: Jeff Beal, Randy Newman
Produktion: Tony Shalhoub
Idee: Andy Breckman
Musik: Jeff Beal

"Jeff Beal" in den Nachrichten