Jens Carlowitz

Jens Carlowitz (* 8. August 1964 in Karl-Marx-Stadt) ist ein ehemaliger deutscher Leichtathlet, der in den 1980er bis Anfang der 1990er Jahre als 400-Meter-Läufer erfolgreich war. Er war Halleneuropameister 1988, gewann zwei Bronzemedaillen bei den Europameisterschaften 1990, bei der er für die DDR im 400-Meter-Lauf und mit der 4-mal-400-Meter-Staffel startete, und wurde 1991 mit der Staffel Hallenweltmeister.

mehr zu "Jens Carlowitz" in der Wikipedia: Jens Carlowitz

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Jens Carlowitz wird in Karl-Marx-Stadt geboren. Jens Carlowitz ist ein ehemaliger deutscher Leichtathlet, der in den 1980er bis Anfang der 1990er Jahre als 400-Meter-Läufer erfolgreich war. Er war Halleneuropameister 1988, gewann zwei Bronzemedaillen bei den Europameisterschaften 1990, bei der er für die DDR im 400-Meter-Lauf und mit der 4-mal-400-Meter-Staffel startete, und wurde 1991 mit der Staffel Hallenweltmeister.

thumbnail
Jens Carlowitz ist heute 53 Jahre alt. Jens Carlowitz ist im Sternzeichen Löwe geboren.

"Jens Carlowitz" in den Nachrichten