Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Victor Matthews, Baron Matthews stirbt in Saint Brélade, Jersey. Victor Collin „Whelks“ Matthews, Baron Matthews, of Southgate in the London Borough of Enfield FIOB FRSA war ein britischer Wirtschaftsmanager, Unternehmer und Zeitungs verleger, der 1980 als Life Peer aufgrund des Life Peerages Act 1958 Mitglied des House of Lords wurde.
thumbnail
Gestorben: Gerald Durrell stirbt auf Jersey. Gerald ('Gerry') Malcolm Durrell war ein britischer autodidaktischer Zoologe und Autor. Er ist der jüngste Bruder des mehrfach für den Literaturnobelpreis vorgeschlagenen Schriftstellers und Diplomaten Lawrence Durrell.

1993

thumbnail
Gestorben: Hans Max von Aufseß stirbt. Hans Max von Aufseß gilt als einer der bedeutenden fränkischen Schriftsteller unserer Zeit. Er lebte und schrieb auf seinem Schloss Oberaufseß und war ein Großneffe Hans Freiherrs von und zu Aufseß, des Gründers des Germanischen Nationalmuseums in Nürnberg. Vom 16.? November? 1943 bis zum 9.? Mai? 1945 war er „Chief civil administrator“ von Jersey. In diesem Zusammenhang wurde seine Frau, die sich noch in Deutschland befand, als Staatsfeindin von der Gestapo verhaftet.
thumbnail
Gestorben: Cyril Gill stirbt auf Jersey. Cyril Gill war ein britischer Sprinter.
thumbnail
Geboren: Mariana Agathangelou wird in Jersey geboren. Mariana Agathangelou ist eine britische Badmintonspielerin.

Europa

thumbnail
In Saint Helier findet die Schlacht von Jersey statt, der seither letzte Versuch der Franzosen, die britische KanalinselJersey zu erobern.

Auswahl von Gemälden von Richard Eschke

1884

thumbnail
„Ebbe auf der Insel Jersey“ (Richard Eschke)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1939

Biografie:
thumbnail
The Archeology of Jersey (Jacquetta Hawkes)

1876

Werk:
thumbnail
Victor Hugo in Jersey. In: Athenaeum, London 20th June (George Julian Harney)
Literatur:
thumbnail
Victor Hugo wird nach dem Staatsstreich von Präsident Louis-Napoléon Bonaparte, gegen den er heftig polemisiert hat, verhaftet und anschließend aus Frankreich verbannt. Er begibt sich ins Exil auf die Kanalinsel Jersey, von wo aus er weiter gegen Napoléon anschreibt.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2005

thumbnail
Gründung: Die KazakhGold Group Limited ist das größte Goldbergbauunternehmen in Kasachstan mit Hauptsitz in Stepnogor und einem Büro in London. Der juristische Sitz befindet sich jedoch auf der Insel Jersey. Es gehört seit 2009 zum russischen Bergbauunternehmen Polyus Gold und notiert an der London Stock Exchange.

1995

thumbnail
Gründung: Randgold Resources Ltd. ist ein auf das Goldschürfen in Afrika spezialisiertes Bergbauunternehmen mit Hauptsitz in Jersey. Das Unternehmen wurde 1995 gegründet und hat seine Hauptschürfgebiete vor allem im nordwestafrikanischen Staat Mali.

1977

thumbnail
Auflösung: A Band Called O (auch: Parlour Band, The O Band) war eine englische Rockband aus Jersey, die von 1971 bis 1977 bestand.

1971

thumbnail
Gründung: A Band Called O (auch: Parlour Band, The O Band) war eine englische Rockband aus Jersey, die von 1971 bis 1977 bestand.

1887

thumbnail
Gründung: Wolseley plc ist ein Unternehmen aus Großbritannien. Das Unternehmen ist im FTSE 100 gelistet. Wolseley bietet Gebäudeausstattungen verschiedenster Art weltweit an, insbesondere Klempnerarbeit- und Heizungs-Versorgungsmaterialien. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich auf der KanalinselJersey.

"Jersey" in den Nachrichten