Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Jessica Chastain wird in Sacramento, Kalifornien als Jessica Howard geboren. Jessica Chastain ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Neben ihrer Arbeit am Theater trat sie seit Mitte der 2000er Jahre in mehr als 20 Film- und Fernsehproduktionen in Erscheinung, überwiegend Dramen. Bekanntheit erlangte sie vor allem im Jahr 2011, als sie in sieben Spielfilmen zu sehen war (u. a. Eine offene Rechnung, Take Shelter, The Tree of Life und The Help), für die sie mehrfach ausgezeichnet wurde. Für ihre Hauptrolle in dem Politthriller Zero Dark Thirty (2012) gewann sie u. a. einen Golden Globe Award.

thumbnail
Jessica Chastain ist heute 40 Jahre alt. Jessica Chastain ist im Sternzeichen Widder geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2015

Auszeichnungen:
thumbnail
Golden-Globe-Nominierung für A Most Violent Year (Beste Nebendarstellerin)

2014

Auszeichnungen:
thumbnail
National Board of Review Award für A Most Violent Year (Beste Nebendarstellerin)

2013

Auszeichnungen:
thumbnail
Broadcast Film Critics Association Award für Zero Dark Thirty (Beste Hauptdarstellerin)

2013

Auszeichnungen:
thumbnail
Online Film Critics Society Award für Zero Dark Thirty (Beste Hauptdarstellerin)

2013

Auszeichnungen:
thumbnail
Golden Globe Award für Zero Dark Thirty (Beste Hauptdarstellerin – Drama)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2014

thumbnail
Film: Das Verschwinden der Eleanor Rigby (The Disappearance of Eleanor Rigby)

2014

thumbnail
Film: Interstellar

2014

thumbnail
Film: Miss Julie

2013

thumbnail
Filmografie: Mama ist ein spanisch-kanadischer Horrorfilm von Andres Muschietti, der ursprünglich 2012 in die Kinos kommen sollte. Der Film handelt von zwei kleinen Mädchen, die jahrelang allein im Wald lebten und von einem Wesen versorgt wurden, das sie „Mama“ nennen. Seit ihrer Auffindung leben die Schwestern bei ihrem Onkel und dessen Partnerin. Die Weltpremiere fand am 18. Januar 2013 statt. Der Film wurde von J. Miles Dale, Barbara Muschietti und Guillermo del Toro produziert. Zu den Hauptdarstellern zählen Jessica Chastain, Nikolaj Coster-Waldau, Megan Charpentier und Isabelle Nélisse.

Stab:
Regie: Andres Muschietti
Drehbuch: Andres MuschiettiBarbara Muschietti Neil Cross
Produktion: J. Miles Dale
Barbara MuschiettiGuillermo del Toro
Musik: Fernando Velázquez
Kamera: Antonio Riestra
Schnitt: Michelle Conroi

Besetzung: Jessica Chastain, Nikolaj Coster-Waldau, Megan Charpentier, Isabelle Nélisse, Daniel Kash, Javier Botet

2012

thumbnail
Film: Zero Dark Thirty (sinngemäß: 30 Minuten nach Mitternacht) ist ein US-amerikanischer Action-Thriller aus dem Jahr 2012. Der Film zeigt die Suche der Vereinigten Staaten nach Osama bin Laden und seine anschließende Tötung in der Operation Neptune’s Spear. Die Filmregie führte Kathryn Bigelow nach einem Drehbuch von Mark Boal.

Stab:
Regie: Kathryn Bigelow
Drehbuch: Mark Boal
Produktion: Kathryn Bigelow,
Mark Boal, Matthew Budman, Megan Ellison, Jonathan Leven
Musik: Alexandre Desplat
Kamera: Greig Fraser
Schnitt: William Goldenberg, Dylan Tichenor

Besetzung: Jessica Chastain, Jason Clarke, Kyle Chandler, Jennifer Ehle, Harold Perrineau Jr., Jeremy Strong, Scott Adkins, Mark Strong, Édgar Ramírez, Mark Duplass, James Gandolfini, Stephen Dillane, John Schwab, Martin Delaney, Reda Kateb, Tushaar Mehra, Yoav Levi, Homayoun Ershadi, Joel Edgerton, Chris Pratt, Taylor Kinney, Callan Mulvey, Siaosi Fonua, Phil Somerville, Nash Edgerton, Mike Colter, Frank Grillo, Christopher Stanley, Ricky Sekhon

"Jessica Chastain" in den Nachrichten