Jesu Hochzeit

Jesu Hochzeit ist eine Mysterien-Oper in zwei Akten von Gottfried von Einem. Das Libretto verfasste seine Frau Lotte Ingrisch. Es beruht auf Bibel-Zitaten und eigenen Versen der Librettistin. Das Werk erlebte seine Uraufführung am 18. Mai 1980 im Theater an der Wien (Regie: Giancarlo del Monaco) und wurde live im ORF und ZDF übertragen.

mehr zu "Jesu Hochzeit" in der Wikipedia: Jesu Hochzeit

Ur- und Erstaufführungen (unvollständige Liste)

1980

thumbnail
Jesu Hochzeit von Gottfried von Einem und Lotte Ingrisch (18. Mai ) (Theater an der Wien)

Rundfunk, Film & Fernsehen

1980

Schaffen > Regie > Film- und Fernsehregie:
thumbnail
Jesu Hochzeit. Mysterienoper von Lotte Ingrisch und Gottfried von Einem. Uraufführung im Theater an der Wien. (Wolfgang Lesowsky)

"Jesu Hochzeit" in den Nachrichten