Jevany

Wappen von ????

Jevany (Tschechien)

Jevany (deutsch Jewan) ist eine Gemeinde in Tschechien. Sie liegt elf Kilometer östlich von Říčany und gehört zum Okres Praha-východ.



Geschichte




Das Dorf wurde das erste Mal im Jahre 1415 erwähnt.In den 1920er Jahren entwickelte sich Jevany zu einer beliebten Wochenendsiedlung der Prager Oberschicht. Dieser Ruf wurde durch den Architekten Josef Fanta und die Schriftstellerin Gabriela Preissová begründet, die sich als erste hier niederließen.

mehr zu "Jevany" in der Wikipedia: Jevany

Sehenswürdigkeiten

1770

thumbnail
Totenkammer in Aldašín, spätbarocker Bau von

1352

thumbnail
Kirche St. Georg des erloschenen Dorfes Aldašín, erbaut

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Karel Svoboda stirbt in Jevany. Karel Svoboda war ein tschechischer Komponist. Größere Bekanntheit erreichten vor allem seine Kompositionen für die beliebten Zeichentrickserien Wickie, ?ertík Fidibus (Der kleine Teufel Fidibus), Biene Maja, Pinocchio und Nils Holgersson sowie den Märchenfilm Drei Haselnüsse für Aschenbrödel.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1955

thumbnail
Film: Es war einmal ein König ist ein tschechoslowakischer Märchenfilm aus dem Jahr 1955. Der Film wurde in den Kinos der ČSR erstmals am 1. Februar 1955 gezeigt. Am 1. Januar 1956 war die TV-Premiere des Märchenfilms in der DDR. Der Film entstand nach Motiven des Märchens Salz ist kostbarer als Gold von Božena Němcová. Gedreht wurde der Film in Tschechien. Drehorte waren in Jevany, Jindřichův Hradec, und Stará Hlína.

Stab:
Regie: Borivoj Zeman
Drehbuch: Jirí Brdecka Oldrich Kautský Jan Werich
Borivoj Zeman
Produktion: Filmstudio Barrandov Prag
Musik: Vaclav Trojan
Kamera: Jan Roth
Schnitt: Josef Dabrichovsky

Besetzung: Jan Werich, Vlasta Burian, Irena Kacírková, Stella Májová, Milena Dvorská, Frantisek Cerný, Lubomír Lipský, Miroslav Hornícek, Miloš Kopecký, Terezie Brzková, Zdenek Díte, Josef Pehr, Vladimír Ráz, Marie Glázrová

"Jevany" in den Nachrichten