Jim Broadbent

James „Jim“ Broadbent (* 24. Mai 1949 in Lincoln) ist ein britischer Schauspieler und Oscar-Preisträger.

mehr zu "Jim Broadbent" in der Wikipedia: Jim Broadbent

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Jim Broadbent wird in Lincoln geboren. James „Jim“ Broadbent ist ein britischer Schauspieler und unter anderem Oscar-Preisträger.

thumbnail
Jim Broadbent ist heute 68 Jahre alt. Jim Broadbent ist im Sternzeichen Zwilling geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2014

thumbnail
Film: Paddington

2013

thumbnail
Film: Le Weekend

2013

thumbnail
Film: Drecksau (Filth)

2013

thumbnail
Film: Unter Beobachtung (Closed Circuit)

2011

thumbnail
Film: Die Eiserne Lady (Originaltitel: The Iron Lady) ist ein Spielfilm der britischen Regisseurin Phyllida Lloyd aus dem Jahr 2011. Die Filmbiografie behandelt das Leben der britischen Premierministerin Margaret Thatcher (dargestellt von Meryl Streep) und basiert auf einem Originaldrehbuch von Abi Morgan.

Stab:
Regie: Phyllida Lloyd
Drehbuch: Abi Morgan
Produktion: Damian Jones
Musik: Thomas Newman
Kamera: Elliot Davis
Schnitt: Justine Wright

Besetzung: Meryl Streep, Jim Broadbent, Alexandra Roach, Harry Lloyd, Olivia Colman, Anthony Head, Nicholas Farrell, Richard E. Grant, Paul Bentley, Robin Kermode, John Sessions, Roger Allam, Michael Pennington, Angus Wright, Julian Wadham, Nick Dunning

"Jim Broadbent" in den Nachrichten