Jimmy Jones

Jimmy Jones (* 2. Juni 1937 in Birmingham, Alabama; † 2. August 2012 in Aberdeen, Moore County, North Carolina) war ein US-amerikanischer Rock’n’Roll- und Popsänger. Seine bekanntesten Songs sind der Nummer-eins-HitGood Timin’ und das Lied Handy Man, das für ihn selbst sowie für Del Shannon und später auch für James Taylor zum Hit wurde.

mehr zu "Jimmy Jones" in der Wikipedia: Jimmy Jones

Musik

Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
thumbnail
Jimmy Jones - Good Timin’

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Jimmy Jones stirbt in Aberdeen, Moore County, North Carolina. Jimmy Jones war ein US-amerikanischer Rock'n'Roll- und Popsänger. Seine bekanntesten Songs sind der Nummer-eins-Hit „Good Timin’“ und das Lied „Handy Man“, das für ihn selbst sowie für Del Shannon und später auch für James Taylor zum Hit wurde.
thumbnail
Geboren: Jimmy Jones wird in Birmingham, Alabama geboren. Jimmy Jones war ein US-amerikanischer Rock'n'Roll- und Popsänger. Seine bekanntesten Songs sind der Nummer-eins-Hit „Good Timin’“ und das Lied „Handy Man“, das für ihn selbst sowie für Del Shannon und später auch für James Taylor zum Hit wurde.

thumbnail
Jimmy Jones starb im Alter von 75 Jahren. Jimmy Jones wäre heute 80 Jahre alt. Jimmy Jones war im Sternzeichen Zwilling geboren.

"Jimmy Jones" in den Nachrichten