Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: João Guimarães Rosa stirbt in Rio de Janeiro. João Guimarães Rosa war ein brasilianischer Schriftsteller. Sein berühmtester Roman Grande Sertão: Veredas wird von manchen Literaturkritikern als das brasilianische Gegenstück zu Ulysses (James Joyce) und Berlin Alexanderplatz (Alfred Döblin) angesehen.
thumbnail
Geboren: João Guimarães Rosa wird in Cordisburgo, Minas Gerais geboren. João Guimarães Rosa war ein brasilianischer Schriftsteller. Sein berühmtester Roman Grande Sertão: Veredas wird von manchen Literaturkritikern als das brasilianische Gegenstück zu Ulysses (James Joyce) und Berlin Alexanderplatz (Alfred Döblin) angesehen.

thumbnail
João Guimarães Rosa starb im Alter von 59 Jahren. João Guimarães Rosa wäre heute 109 Jahre alt. João Guimarães Rosa war im Sternzeichen Krebs geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1987

Ausgewählte Werke:
thumbnail
Hinterland, e. fotograf. Folge von Maureen Bisilliat zu Texten von João Guimarães Rosa. Aus d. brasilian. Portug. von Curt Meyer-Clason. Mit e. Nachw. von Edgar Ricardo von Buettner. - 1. Aufl. - St. Gallen? ; Köln? : Ed. diá

1967

Ausgewählte Werke:
thumbnail
Tutaméia? ? Terceiras Estórias , dt. Tutaméia? : dritte Erzählungen

1956

Ausgewählte Werke:
thumbnail
Corpo de Baile , dt. Die Geschichte von Lélio und Lina. Roman

1956

Ausgewählte Werke:
thumbnail
Corpo de Baile , dt. Corps de ballet. Romanzyklus. Roman

1956

Ausgewählte Werke:
thumbnail
Grande Sertão: Veredas , dt. Grande Sertão, Roman

"João Guimarães Rosa" in den Nachrichten