JoBeth Williams

JoBeth Williams (* 6. Dezember 1948 in Houston, Texas als Margaret Jobeth Williams) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Regisseurin.

mehr zu "JoBeth Williams" in der Wikipedia: JoBeth Williams

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
JoBeth Williams wird in Houston, Texas als Margaret Jobeth Williams geboren. JoBeth Williams ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Regisseurin.

thumbnail
JoBeth Williams ist heute 69 Jahre alt. JoBeth Williams ist im Sternzeichen Schütze geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1994

Ehrung:
thumbnail
gab sie mit On Hope ihr Debüt als Regisseurin und wurde für einen Oscar in der Kategorie Bester Kurzfilm nominiert.

1985

Ehrung:
thumbnail
gewann JoBeth Williams bei den Kansas City Film Critics Circle Awards einen KCFCC Award für ihre Rolle in Eine Agentin zuviel.

1985

Ehrung:
thumbnail
gewann JoBeth Williams einen KCFCC Award für ihre Rolle in Eine Agentin zuviel.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2011

thumbnail
Film: Ein Jahr vogelfrei! (Originaltitel: The Big Year) ist eine US-amerikanische Filmkomödie von David Frankel aus dem Jahr 2011. In den Hauptrollen sind Steve Martin, Jack Black und Owen Wilson zu sehen. Der Film basiert auf dem Roman The Big Year: A Tale of Man, Nature and Fowl Obsession von Mark Obmascik. Der Film startete am 14. Juni 2012 in den deutschen Kinos.

Stab:
Regie: David Frankel
Drehbuch: Howard Franklin
Produktion: Stuart Cornfeld, Curtis Hanson, Karen Rosenfelt
Musik: Theodore Shapiro
Kamera: Lawrence Sher
Schnitt: Mark Livolsi

Besetzung: Steve Martin, Jack Black, Owen Wilson, Rashida Jones, Jim Parsons, Rosamund Pike, JoBeth Williams, Tim Blake Nelson, Anjelica Huston, Brian Dennehy

2007

thumbnail
Film: Dexter (Fernsehserie, 4 Folgen)

2006

thumbnail
Filmografie: In the Land of Women ist ein US-amerikanisches Filmdrama von Jon Kasdan aus dem Jahr 2006.

Stab:
Regie: Jon Kasdan
Drehbuch: Jon Kasdan
Produktion: Steve Golin, David Kanter
Musik: Stephen Trask
Kamera: Paul Cameron
Schnitt: Marty Levenstein, Carol Littleton

Besetzung: Adam Brody, Kristen Stewart, Meg Ryan, Makenzie Vega, Clark Gregg, Olympia Dukakis, Elena Anaya, Rob Reinis, JoBeth Williams, Dustin Milligan, Graham Wardle, Ginnifer Goodwin

2005

thumbnail
Film: 14 Hours ist ein für das Fernsehen produzierter US-amerikanischer Katastrophenfilm von Gregg Champion aus dem Jahr 2005. Der Film beruht auf wahren Begebenheiten und schildert die Naturkatastrophe, als der Hurrikan "Allison" in der Stadt Houston und Umgebung im Juni 2001 innerhalb von 14 Stunden verheerende Schäden verursachte.

Stab:
Regie: Gregg Champion
Drehbuch: Danilo Bach
Produktion: Grace Gilroy
Musik: Joseph Conlan
Kamera: Gordon Lonsdale
Schnitt: Gib Jaffe

Besetzung: JoBeth Williams, Kris Kristofferson, Kirsten Robek, Kim Roberts, Karin Konoval, Simone Bailly, Vincent Gale, Ricky Schroder, Katie Stuart, Nancy Sivak

"JoBeth Williams" in den Nachrichten