Jo Steinebach

Joachim „Jo“ Steinebach (* 5. Mai 1955 in Marburg; † 23. November 2012 in Köln) war ein deutscher Musiker, Komponist und Produzent. Er spielte Klavier, Keyboards und Pedal-Steel-Gitarre, wobei sein musikalisches Spektrum von der klassischen Musik über Rock- und Pop- bis zu Folk- und Countrymusik reichte. Im Laufe seiner Karriere arbeitete Steinebach als Live- und Studiomusiker mit einer ganzen Reihe von namhaften Künstlern zusammen, unter anderem Ina Deter, Edo Zanki, Bert Smaak, Micki Meuser, Nanette Scriba, Don Wise und BAP. Im neuen Jahrtausend beendete er sein in den 1980er Jahren unterbrochenes Lehramtsstudium und war neben seiner aktiven künstlerischen Tätigkeit seit 2008 als Musik- und Geografielehrer tätig.

Jo Steinebach hatte zwei jüngere Brüder und war seit dem Jahr 2002 mit Kerstin Erle verheiratet.

mehr zu "Jo Steinebach" in der Wikipedia: Jo Steinebach

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Jo Steinebach stirbt in Köln. Joachim „Jo“ Steinebach war ein deutscher Musiker, Komponist und Produzent. Er spielte Klavier, Keyboards und Pedal-Steel-Gitarre, wobei sein musikalisches Spektrum von der klassischen Musik über Rock- und Pop- bis zu Folk- und Countrymusik reichte. Im Laufe seiner Karriere arbeitete Steinebach als Live- und Studiomusiker mit einer ganzen Reihe von namhaften Künstlern zusammen, unter anderem Ina Deter , Edo Zanki , Bert Smaak, Micki Meuser und BAP. Im neuen Jahrtausend beendete er sein in den 1980er Jahren unterbrochenes Lehramtsstudium und war neben seiner aktiven künstlerischen Tätigkeit seit 2008 als Musik- und Geografielehrer tätig.
thumbnail
Geboren: Jo Steinebach wird in Marburg geboren. Joachim „Jo“ Steinebach war ein deutscher Musiker, Komponist und Produzent. Er spielte Klavier, Keyboards und Pedal-Steel-Gitarre, wobei sein musikalisches Spektrum von der klassischen Musik über Rock- und Pop- bis zu Folk- und Countrymusik reichte. Im Laufe seiner Karriere arbeitete Steinebach als Live- und Studiomusiker mit einer ganzen Reihe von namhaften Künstlern zusammen, unter anderem Ina Deter , Edo Zanki , Bert Smaak, Micki Meuser und BAP. Im neuen Jahrtausend beendete er sein in den 1980er Jahren unterbrochenes Lehramtsstudium und war neben seiner aktiven künstlerischen Tätigkeit seit 2008 als Musik- und Geografielehrer tätig.

thumbnail
Jo Steinebach starb im Alter von 57 Jahren. Jo Steinebach wäre heute 62 Jahre alt. Jo Steinebach war im Sternzeichen Stier geboren.

Musik

2012

Diskografie:
thumbnail
– ZASS (Zohuss)

2009

Diskografie:
thumbnail
– BAP (Live und in Farbe)

2008

Diskografie:
thumbnail
– BAP (Radio Pandora)

2005

Diskografie:
thumbnail
– City Slickers (Love, Divorce and Pumpkins)

1995

Diskografie:
thumbnail
– Joe Smoke (Blue)

"Jo Steinebach" in den Nachrichten