Joachim Meisner

Joachim Kardinal Meisner, 2014

Joachim Kardinal Meisner (* 25. Dezember 1933 in Breslau, Niederschlesien) ist ein römisch-katholischer Theologe, emeritierter Erzbischof und Kardinal der römisch-katholischen Kirche.

Er war von 1989 bis 2014 Erzbischof von Köln und Metropolit der Kirchenprovinz Köln. Zuvor war er von 1980 bis 1989 Bischof von Berlin und von 1982 bis 1989 Vorsitzender der Berliner Bischofskonferenz.

mehr zu "Joachim Meisner" in der Wikipedia: Joachim Meisner

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Joachim Meisner wird in Breslau, Niederschlesien geboren. Joachim Kardinal Meisner ist emeritierter Erzbischof von Köln. Von 1980 bis 1989 war er Bischof von Berlin, von 1989 bis 2014 als Erzbischof von Köln auch Metropolit der Kölner Kirchenprovinz.

thumbnail
Joachim Meisner ist heute 83 Jahre alt. Joachim Meisner ist im Sternzeichen Steinbock geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1971

Veröffentlichungen:
thumbnail
Nachreformatorische katholische Frömmigkeitsformen in Erfurt (= Erfurter theologische Studien, Bd. 26), Leipzig

Gesellschaft & Soziales

Religion & Gesellschaft:
thumbnail
Joachim Kardinal Meisner wird Erzbischof von Köln.

Mitgliedschaften

1993

Mitgliedschaft > Römische Kurie:
thumbnail
Päpstlicher Rat für die Kultur –1998

1990

Mitgliedschaft > Römische Kurie:
thumbnail
Päpstlicher Rat für den Interreligiösen Dialog –2000

1983

Mitgliedschaft > Römische Kurie:
thumbnail
Kongregation für das Katholische Bildungswesen –1993

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2014

Ehrung:
thumbnail
Großkreuz des Verdienstordens der Republik Polen

2013

Ehrung > Orden:
thumbnail
Großkreuz des Verdienstordens der Republik Polen

2011

Ehrung > Ehrendoktorwürden:
thumbnail
Katholische Universität Ružomberok (Rosenberg)

2006

Ehrung > Ehrenbürgerschaften:
thumbnail
Levo?a (dt. Leutschau, Slowakei)

2006

Ehrung > Ehrenbürgerschaften:
thumbnail
Levoča (dt. Leutschau, Slowakei)

"Joachim Meisner" in den Nachrichten