Joanne Malkus Simpson

Joanne Malkus Simpson (Geburtsname: Joanne Gerould) (* 23. März 1923 in Boston, Massachusetts; † 4. März 2010 in Washington, D.C.) war eine US-amerikanische Meteorologin und war weltweit die erste Frau, die einen Doktorgrad in Meteorologie erhielt. Sie entwickelte außerdem das erste wissenschaftliche Modell von Wolken und entdeckte die Gründe für das Vorwärtswirbeln von Hurrikanen und von atmosphärischen Winden in den Tropen.

mehr zu "Joanne Malkus Simpson" in der Wikipedia: Joanne Malkus Simpson

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Joanne Malkus Simpson stirbt in Washington, D.C.. Joanne Malkus Simpson (Geburtsname: Joanne Gerould) war eine US-amerikanische Meteorologin und war weltweit die erste Frau, die einen Doktorgrad in Meteorologie erhielt. Sie entwickelte außerdem das erste wissenschaftliche Modell von Wolken und entdeckte die Gründe für das Vorwärtswirbeln von Hurrikanen und von atmosphärischen Winden in den Tropen.
thumbnail
Geboren: Joanne Malkus Simpson wird in Boston, Massachusetts geboren. Joanne Malkus Simpson (Geburtsname: Joanne Gerould) war eine US-amerikanische Meteorologin und war weltweit die erste Frau, die einen Doktorgrad in Meteorologie erhielt. Sie entwickelte außerdem das erste wissenschaftliche Modell von Wolken und entdeckte die Gründe für das Vorwärtswirbeln von Hurrikanen und von atmosphärischen Winden in den Tropen.

thumbnail
Joanne Malkus Simpson starb im Alter von 87 Jahren. Joanne Malkus Simpson wäre heute 94 Jahre alt. Joanne Malkus Simpson war im Sternzeichen Widder geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1998

Veröffentlichungen:
thumbnail
ON THE STRUCTURE OF TRADE-WIND AIR BELOW CLOUD

1998

Veröffentlichungen:
thumbnail
ON THE HEAT BALANCE AND MAINTENANCE OF CIRCULATION IN THE TRADES, Co-Autor Herbert Riehl

1964

Veröffentlichungen:
thumbnail
Experiments in Hurricane Modification (Co-Autor: Robert H. Simpson), in: Scientific American, Ausgabe 211

1964

Veröffentlichungen:
thumbnail
A seeding experiment in cumulus dynamics, Woods Hole Oceanographic Institution

1960

Veröffentlichungen:
thumbnail
The air and sea in interaction, Woods Hole Oceanographic Institution

"Joanne Malkus Simpson" in den Nachrichten