Jochen Schroeder

Jochen Schroeder (* 8. Februar 1954 in Bochum) ist ein deutscher Schauspieler, Sänger und Intendant.

Schroeder arbeitete nach einer kaufmännischen Lehre als Metzgergehilfe, Schlafwagenschaffner und Lkw-Fahrer. Seit 1976 ist er Schauspieler. Bekannt wurde er als Zivildienstleistender „Mischa“ in der ZDF-Fernsehserie Die Schwarzwaldklinik (1985 bis 1989).

mehr zu "Jochen Schroeder" in der Wikipedia: Jochen Schroeder

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Jochen Schroeder wird in Bochum geboren. Jochen Schroeder ist ein deutscher Schauspieler, Sänger und Intendant.

thumbnail
Jochen Schroeder ist heute 63 Jahre alt. Jochen Schroeder ist im Sternzeichen Wassermann geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2010

thumbnail
Film: London, Liebe, Taubenschlag (2)

2009

thumbnail
Film: SOKO Köln

2005

thumbnail
Film: Die Schwarzwaldklinik – Die nächste Generation

2002

thumbnail
Hörspiele: Leon Lenbach in Hurenkind von Christine Grän

2000

thumbnail
Film: Höllische Nachbarn -Nur Frauen sind schlimmer ist eine deutsche Fernsehfilmkömödie aus dem Jahr 2000, die am 1. April 2000 zum ersten Mal auf RTL Television ausgestrahlt wurde. Es ist die Fortsetzung des Films Höllische Nachbarn (1998).

Stab:
Regie: Martin Gies
Drehbuch: Andreas Bauser
Musik: Stefan Ziethen
Kamera: Thomas Etzold

Besetzung: Markus Majowski, Anna Loos, Esther Schweins, Christine Kaufmann, Jochen Schroeder, Albert Fortell, Patrick Joswig

"Jochen Schroeder" in den Nachrichten