Joe Maphis

Otis W. „Joe“ Maphis (* 12. Mai 1921 in Suffolk, Virginia; † 27. Juni 1986) war ein US-amerikanischer Country- und Rockabilly-Musiker. Er gilt als einer der virtuosesten Gitarristen seiner Zeit und beeinflusste andere Country- wie auch Rockabilly-Gitarristen gleichermaßen enorm. Sein Beiname war „King of the Strings“ („König der Saiten“).

mehr zu "Joe Maphis" in der Wikipedia: Joe Maphis

Musik

1983

Diskografie > Album:
thumbnail
Volume 2 (Brylen, mit Jody Maphis)

1982

Diskografie > Album:
thumbnail
Country Guitar Thunder (CMH, mit Merle Travis)

1981

Diskografie > Album:
thumbnail
Down Life's Highway (Brylen, mit Johnny Dollar)

1971

Diskografie > Album:
thumbnail
Guitaration Gap (Chart, mit Jody Maphis)

1964

Diskografie > Album:
thumbnail
Merle Travis & Joe Maphis (Capitol, mit Merle Travis)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Joe Maphis stirbt. Otis W. „Joe“ Maphis war ein US-amerikanischer Country- und Rockabilly-Musiker. Er gilt als einer der virtuosesten Gitarristen seiner Zeit und beeinflusste andere Country- wie auch Rockabilly-Gitarristen gleichermaßen enorm. Sein Beiname war „King of the Strings“ („König der Saiten“).
thumbnail
Geboren: Joe Maphis wird in Suffolk, Virginia geboren. Otis W. „Joe“ Maphis war ein US-amerikanischer Country- und Rockabilly-Musiker. Er gilt als einer der virtuosesten Gitarristen seiner Zeit und beeinflusste andere Country- wie auch Rockabilly-Gitarristen gleichermaßen enorm. Sein Beiname war „King of the Strings“ („König der Saiten“).

thumbnail
Joe Maphis starb im Alter von 65 Jahren. Joe Maphis wäre heute 97 Jahre alt. Joe Maphis war im Sternzeichen Stier geboren.

"Joe Maphis" in den Nachrichten