Joelma-Hochhaus

Südostseite des Joelma-Hochhauses
Lizenz: Public domain

Das Edifício Joelma ist ein 25-stöckiges Hochhaus in São Paulo, Brasilien, welches 1972 fertiggestellt wurde. Die untersten 6 Stockwerke dienen als Parkhaus, während in den darüberliegenden Stockwerken Büroräume eingerichtet sind. Das Gebäude wurde bekannt durch den Brand, der am 1. Februar 1974 im 12. Stockwerk ausbrach. In dem sich daraus entwickelnden Großbrand kamen mindestens 179 Menschen ums Leben.

Nach dem Brand wurde das Gebäude wiederhergestellt, dies dauerte 4 Jahre, bis es als Praça da Bandeira wieder eröffnet werden konnte.

mehr zu "Joelma-Hochhaus" in der Wikipedia: Joelma-Hochhaus

Leider keine Ereignisse zu "Joelma-Hochhaus"

"Joelma-Hochhaus" in den Nachrichten