Johann Jacob Nöggerath

Johann Jacob Nöggerath (auch Jakob; auch Noeggerath; * 10. Oktober 1788 in Bonn; † 13. September 1877 ebenda) war ein deutscher Mineraloge und Geologe.

mehr zu "Johann Jacob Nöggerath" in der Wikipedia: Johann Jacob Nöggerath

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1870

Werk:
thumbnail
Der Laacher See und seine vulkanischen Umgebungen.

1843

Werk:
thumbnail
Die Entstehung der Erde.

1826

Werk:
thumbnail
Das Gebirge in Rheinland-Westphalen, nach mineralogischem und chemischem Bezuge. 4 Bände, 1822

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Johann Jacob Nöggerath stirbt in Bonn. Johann Jacob Nöggerath war ein deutscher Mineraloge und Geologe.
Geboren:
thumbnail
Johann Jacob Nöggerath wird in Bonn geboren. Johann Jacob Nöggerath war ein deutscher Mineraloge und Geologe.

thumbnail
Johann Jacob Nöggerath starb im Alter von 88 Jahren. Johann Jacob Nöggerath war im Sternzeichen Waage geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1904

Ehrung:
thumbnail
wurde nach Nöggerath eine Straße in Bonn benannt.

1843

Ehrung:
thumbnail
wurde er zum Ehrenmitglied des Nassauischen Vereins für Naturkunde ernannt.

"Johann Jacob Nöggerath" in den Nachrichten